Frage von HamiltonJR, 49

Stimmt da etwas nicht mit dem Zahnfleisch?

ich habe schon länger einen penetranten Geschmack im Mund, wodurch mir teilweise auch übel wird..

jetzt habe ich festgestellt, dass das Zahnfleisch hinter dem letzten Backenzahn sehr druckempfindlich ist und schmerzt.. könnte das damit zu tun haben? Ist das nicht der Weißheitszahn?

Antwort
von jersey80, 13

der weisheitszahn ist der dritte große backenzahn. rechne nach: wenn da nur zwei dicke backenzähne sind, ist es nicht der weisheitszahn ...

die gegebenheiten im mund machen es manchmal schwierig, die zähne gründlich zu reinigen ... eventuell solltest du eine professionelle zahnreinigung durchführen lassen ... den zahnarzt sowieso kontaktieren, wg. dem mundgeruch und um das zahnfleisch anschauen zu lassen

Antwort
von Deichgoettin, 16

Möglich, dass Du einen Weisheitszahn bekommst.
Allerdings ist auch möglich, daß Du Dir die Zähne nicht gründlich genug putzt und den Backenzahnbereich bei der Mundhygiene gerne ausparst.
Schlecht geputzte Zähne führen zu Mundgeruch, schlechtem Geschmack und zu Zahnfleischentzündungen sowie natürlich zu Karies.

Antwort
von SheepySheep, 30

Öfter auch die Hinteren Zähne Putzen ... oder es so lange bleiben lassen bis sich die Grundstrucktur des Zahnfleisches ändert das es entweder Mutiert (Unwarscheinlich) oder Krank wird (Warscheinlich). Wonach Schmeckt es denn? Alten Fisch? Oder Schlechter Mundgeruch? Knoblauch? Oder Gar Ei-Nachgeschmack?

So oder so sollest du aber ein Zahartzt aufsuchen da dies in der regel nichts gutes bedeutet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten