Frage von traww187, 180

Stimmen Hören beim Einschlafen?

Ich habe schonmal die Frage gestellt , das ich kurz vorm einschlafen Stimmen höre und dann hellwach bin. Ich will es euch mal besser beschreiben. Es ist immer kurz vorm einschlafen. es hört sich an als ob eine Menschenmenge , Frauen und Männer wild durcheinander sprechen. Werde dadurch hellwach , dann ist alles normal. Meistens nur 1-2 Sekunden. Was kann ich tun ? Ich habe keine Angst davor , aber es nervt Höllisch.

Antwort
von Chaoist, 123

Interessant.
Erinnert mich an einen Alptraum den ich früher mal hatte. Damals war ich irgendwo zwischen 8 - 11 Jahre alt. Ich habe die Leute sogar gesehen, wie sie alle durcheinander sprechen. Am Anfang war es nur ein Flüstern, aber mit der Zeit wurde es immer mehr und lauter und schneller und dann wachte ich auf.

Irre, woran man sich so erinnert. :)

Was ich damit sagen will ist; Es ist wahrscheinlich ein ganz gewöhnlicher Traum, den du schon "träumst" bevor du vollständig eingeschlafen bist. So etwas kommt einfach vor.

Es wird verschwinden. Wie von selbst. Was dabei helfen kann ist Ruhe. Also wenn du am Tag viel Stress hast, von einem Treffen zum anderen hetzt, oder von einer Prüfung zur anderen ( Schule, Arbeit ), dann nimm dir mal bewusst "Auszeiten".

Antwort
von FrAnziN, 119

Das ist normal :o glaub ich weil man noch so viele Erlebnisse des tages im kopf hat und die gedanken so drum kreisen jedenfalls ist das bei mir manchmal so xD ... aber schlimm ist das nicht

Antwort
von DerDeutscheAffe, 103

Hab Nachbarn die manchmal laut sind und wohne neben den Dönerladen da wirds am meisten laut aber jetzt sind die alle leise oder haben früher zu.

Antwort
von traww187, 89

Das spielt sich in meinem Kopf ab ! Nix Nachbarn, Eltern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten