Frage von KateGreen85, 40

Stimmen diese Konstanten der Erde und Sonne/ Zentralgestirn?

Also für Sonne: 3.0 * 10^-9

Und Erde: 1.03 * 10^-13

Und für was brauche ich die ?

Antwort
von Discipulus77, 29

Woher hast du diese Konstanten?

Ich schätze mal, dass du damit Keplersche Konstanten meinst (obwohl diese anders sind)? Also C = T^2/a^3. Wenn dann kanst du damit bestimmte Sachen berechnen.

Z.B. TJupiter^2/aJupiter^3 = TErde^2/aErde^2  = CSonne. Bei bekannter Umlaufdauer des Jupiter erhälst du daraus den Abstand vom Jupiter zur Sonne. Oder du wendest das auf ISS und Mond an mit CErde.

Sonst wäre es gut, wenn du sagst woher du diese Konstanten hast, da die Kepler-Konstanten anders sind.

Kommentar von uteausmuenchen ,

Kann eigentlich nicht die Kepler-Konstante sein, weil die für ein Zentralobjekt konstant ist - und die Sonne ist nun mal unser Zentralobjekt. Außerdem ist die Kepler-Konstante nicht dimensionslos.

Kommentar von Discipulus77 ,

Darum habe ich auch gesagt, dass da was falsch ist. Aber mir ist nichts anderes plausibles eingefallen. Und ich dachte, er/sie meinte mit C Sonne für alle Planeten des Sonnensystems und natürlich mit CErde für den Mond.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten