Stimme trainieren und Akzent loswerden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dazu musst du dir einfach etwas Mühe geben.

So etwas überfällt einen nicht dauerhaft nach dem Aufenthalt von ein paar Wochen irgendwo.

Das ist Willenssache (oder Wichtigtuerei?)

Oder ist Deutsch nicht deine Muttersprache?

Dann: Umgib dich mit deutscher Hochsprache (Radio, Hörspiele, Hörbücher, Filme) und nutze jede Möglichkeit aus, dich im Hochdeutschen Bereich aufzuhalten und zu kommunizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChangYoung
29.05.2016, 17:52

Vielen Dank,

für deine Antwort tatsächlich ist dies in einem Zeitraum von nur einer Woche passiert. Es geht mir oft so, dass ich mich an mein, mir sympathisches, Gegenüber anpasse. Das heißt nichts Anderes als dass ich Leute die ich mag immitiere. Und ich bin Österreicher mit österreichischen Vorfahren. Danke und 

0