Stimme kaputt machen durch zu viel husten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man Husten hat, lässt die Stimme schon nach, wird rauer und man bekommt manchmal nur noch ein Krächzen heraus. Das wird mit nachlassendem Husten aber nach ein paar Tagen wieder besser. Dauerhaft kaputt machen kannst du dir deine Stimme dadurch nicht. Es sei denn, es handelt sich um Raucherhusten, dann wird die Stimme dauerhaft geschädigt. Allerdings dann nicht nur durch's Husten, sondern durch den Rauch natürlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Husten hilft nicht der Stimme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?