Frage von rush4, 46

Stimme höher geworden?

Ich bin jetzt 20 Jahre und hatte zuvor eigentlich immer eine sehr tiefe stimme. In letzter Zeit fällt mir aber immer mehr auf das meine Stimme deutlich höher geworden ist. Woran kann das liegen ? Ich habe zwar keine Vergleichswerte zu früher aber ich habe akutell einen sehr hohen Cortisolwert. DHT ist eher hoch aber im Normalbereich, DHEA komplett unaufällig und Testesteron im unteren Normalbereich. Kann das daran liegen oder hat das einen anderen Grund?

Antwort
von Parnassus, 34

Wieso hast du überhaupt solche Werte zur Hand...du machst dir womöglich zu viel Gedanken mit 20 Jahren. Vom Kreide essen soll die Stimme übrigens auch höher werden können.

Kommentar von rush4 ,

Der Cortisolwert ist pathologisch. Ich denke das dürfte deine Frage relativieren

Kommentar von Parnassus ,

Okay. Du weist schon das das hier kein Forum für medizinisch physikalische Interpretation von beispielsweise Blut und Urin Werten ist. Am besten du befragst dazu spezifisch deinen dich behandelnden Arzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community