Frage von Ratlosb123, 120

Stimmbruch weg bekommen?

bin 14 Jahre und schon mehr als 1 Jahr im Stimmbruch und meine Stimme ist immer noch sehr hoch. Was kann ich dagegen machen? Gibt es vieleicht irgendwelche Tabletten die das ganze beschleunigen.

Danke schon mal

Antwort
von PaulZX, 62

Hey. Das ist alles so voll in Ordnung glaub mir. Meistens kommt einen Selbst seine eigene Stimme auch komisch vor obwohl es für seine Umgebung ganz normal klingt. Das schaffst du schon. Ich perönlich habe im Stimmbruch viel gesungen was meine mom zur Weißglut gebracht hat. :D aber Pilln jibt ed dafür nich. Und es ist auch nicht schlimm eine hoche Stimme zu haben ;)

Ich Hoffe ich konnte dir weng weiterhelfen.

LG P

Antwort
von SmileSunFresh, 61

Schneller durch den Stimmbeich kommst du nicht. Bist du denn schon drin?  Wenn ja, dann kannst du das "Springen" der Stimme durch Übungen vermeiden, wie z.B. kontrolliert von tiefen zu hohen Tönen übergehen. (Also Luft holen und irgendeinen Ton von dir geben, dann langsam und kontrolliert immer tiefer oder höher werden) Das Ergebnis sollte eine flüssige, klare Linie von hoch zu tief (oder andersherum) sein. Einfach ab und zu machen, und die Stimme "springt" nicht mehr 

Kommentar von Ratlosb123 ,

ok danke dann werde ich das mal ausprobieren. Ja bin ich immer noch

Antwort
von Branko1000, 55

Durch den Stimmbruch bekommst du später eine tiefere Stimme. Beeinflussen kannst du das ganze nicht, da musste jeder Junge durch.

Kommentar von peoplelife ,

So ganz stimmt das auch nicht. Die Stimme kan nauch hoch bleiben.

Antwort
von henzy71, 32

Da kannst du gar nichts machen. Es gibt nun mal Männer mit hoher Stimme (Beegees z.B. - oder weltklasse Tenöre wie Pavarotti, Domingo, Carreras) und welcher mit tieferer Stimme (Bariton und Bass).

Gruß

Henzy

Kommentar von Bswss ,

Es stimmt nicht, dass die Beegees alle "hohe Stimmen" haben bzw, hatten. Wahrscheinlch kennst Du nur die Kopfstimmen-Disco-Songs der Beegees aus den späten 70ern. In den 60ern sangen sie völlig normal,  und auch später bei ihren Solokarrieren.

Kommentar von henzy71 ,

Genau!! Juliett von Robin Gibb ist ja echt von seiner Bass-Stimme geprägt!! :-) ROTFLMFAO

Antwort
von peoplelife, 34

Wenn mann es genau nimmt, kommt der Mann nie aus dem Stimmbruch heruas. Je älter man wird, desto tiefer wird die Stimme. Die größe Veränderung macht die Stimme allerdings in der Pubertät.

In der Regel wird die Stimme tiefer, sie kann aber auch höher werden. Das muss du der Natur überlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten