Stilveränderung bei Rammstein oder einfach 'alt' geworden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, da hast du recht. Bin auch trotzdem ein riesengroßer Fan und liebe die Jungs abgöttisch, aber sie lassen etwas nach...die jetzigen Shows waren etwas ausgelutscht, veraltet. Sie brauchen mal was Neues. Danach legen sie hoffentlich wieder voll los! Weidmanns Heil! :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelostboy342
13.07.2016, 23:12

Sehe ich genauso!
Bin grad auf das Cover von 'Sonne' von der Band Caliban gestoßen, musste ma hören...

0
Kommentar von Farbton2
14.07.2016, 13:50

Mach ich, danke! :)

0

Als lang bestehende band ist es schwer, dem eigenen Stil treu zu bleiben, aber dennoch als band nicht einzuschlafen. Sie versuchen immer wieder durch neue Ideen, Soloprojekten und weiteren Wege zu finden, sich neu zu erfinden. Seit Oktober ist die Band wieder an einem neuen Album dran. Da wird es sicher wieder neues geben, womit Rammstein uns überrascht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sehr ich Rammstein auch liebe aber ich glaube das liegt daran, dass sie halt einfach 'alt' sind. Mit über 50 kann man sich halt nicht mehr so bewegen wie vor 40 Jahren noch und ihre Shows sind für die Jungs sicherlich schon ziemlich anstrengend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe die Jungs am vergangenen Wochenende in Berlin erleben dürfen und konnte nicht feststellen, dass die Luft raus ist.

Die letzte Show davor, die ich live gesehen habe, war 2010, ebenfalls Open-Air in Berlin. Die "Qualität" war genauso hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Jungs sind nicht mehr die jüngsten das steht fest und natürlich kommt es auf die Tagesform, so wie auf die Länge eines Konzertes an... Ich persönlich stelle keinen Unterschied fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung