Frage von Xosheep, 7

Stillstand und dann ein Gewichtsschub?

Hallo zusammen! Ich habe schon häufiger auf der Waage mitbekommen, dass sich eine Zeit lang überhaupt nichts bis wenig tut (bin meist im Defizit zwischen 100-500kcal) und irgendwann, ganz zufällig, verliere ich in innerhalb von einem Tag manchmal 500 Gramm bis 1 Kg Gewicht, obwohl ich so esse und trinke wie immer und mich nur leicht bis mäßig bewege(außer beim Sport)??? Ich würde das gerne verstehen, finde aber im Net nichts Konkretes. Ich wiege 70kg bei 1.65m, also nicht fettleibig oder dünn... Diese "Schübe" halte ich auch, also ich nehme da nicht wieder zu. An meiner Waage kann es nicht liegen, da ich das schon auf mehreren verschiedenen mitverfolgt habe.

Antwort
von Sillexyx, 6

Es kommt immer darauf an wie viel man trinkt und wann man geschissen hat, denn der  Kot wiegt ja auch im Darm. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten