Frage von BrianHughWarner, 50

Stillleben? Was ist das?

Hi erstmal :) Ich wollte JETZT gerade mit Wasserfarben eine Vase malen, da mir gerade aufgefallen ist, dass dies "Stillleben" heißt. Warum genau heißt es genau "Stillleben" Und könnted mir vielleicht verraten, was alles zu "Stillleben" gehört? Danke :')

Antwort
von priesterlein, 35

Ein Bild mit bekannten Sachen aus dem Leben, die keine lebenden Tiere oder Menschen, also in der Lage, sind, still zu liegen oder zu stehen. Man muss niemandem sagen, dass er lächeln oder die Pose behalten solle.

Antwort
von Blindi56, 34

Das ist eine Kunstrichtung, in der leblose (stille) Gegenstände dargestellt werden. Meistens Blumen, Früchte, Küchenutensilien, Musikinstrumente....

Wichtig sind Ästhetik und zum Teil Symbolik.

Antwort
von LeaTigerauge, 9

das liegt daran , dass es sich nicht bewegt , also "still" ist :D

Antwort
von Tamtamy, 18

Im 'Ethymologischen Wörterbuch der deutschen Sprache' von W.Pfeiffer wird dafür folgende Erklärung gegeben:
Anfang des 18. Jh. sprach man von 'stilliegenden Sachen'.
Das kam aus dem Niederländischen, wo von 'stilleven' bzw. 'stilstaand' gesprochen wurde (im Zusammenhang mit solchen Gemälden).

Antwort
von Margita1881, 29

Warum es Stilleben genannt wird, kannst an den Gemälden hier erkennen;  Gemüse/Obst/Blumen - es darf auch mal ein Gegenstand wie eine Vase etc pp. dabei sein - gehört zu dem Begriff Stilleben in der Malerei:

https://www.google.de/search?q=stillleben+gem%C3%A4lde&biw=1151&bih=671&...

Antwort
von TheTrueSherlock, 10

https://de.wikipedia.org/wiki/Stillleben war das so schwer?
Steht auch was zum Begriff drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community