Frage von miccy,

Stillen in der Öffentlichkeit,wie denkt Ihr ?

Ich bekomme es häufig mit,das sich die meisten Leute darüber aufregen,wenn eine Mutter ihr Baby in der Öffentlichkeit stillt,dabei finde ich das gar nicht schlimm,wie denkt Ihr darüber?

Hilfreichste Antwort von gri1su,
14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Ich freue mich immer für die Mutter und das Kind, wenn ich hin und wieder in Bus oder Bahn sehe, wie ein Kind gestillt wird. Das ist ein schönes Bild und ein ganz natürlicher Vorgang. Warum sollte sich da Irgendjemand schämen????

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Antwort von Lionheart,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Es ist doch etwas völlig natürliches.
Ich verstehe Menschen nicht, die sich darüber aufregen.
Wenn ich richtig informiert bin, soll eine Mutter ihr Baby immer schön regelmäßig stillen.
Man kann ja nicht erwarten, dass eine Mutter sich dafür immer ein abgelegenes Plätzchen dafür sucht, oder?
Gegner des öffentlichen Stillens sind meiner Meinung nach ganz schön verklemmt.

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Kommentar von user1175 ,

Das könnte man so sagen, ja. Es ist schon schade, dass Brüste nur noch als "Lustobjekte" gesehen werden und nicht als das, wozu sie eigentlich gut sind. DH! :)

Antwort von vollyhn,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Mit einem Säugling ist man in seiner Bewegungsfreiheit schon genug eingeschränkt. Auch noch zum Stillen nach einem Versteck suchen zu müssn, wäre zuviel verlagt!

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Kommentar von Mortimer ,

Stimmt: "ab ins Gebüsch" wär wohl übertrieben!

Antwort von sheela2011,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Ich beneide diese Frauen die so etwas tun, es gibt nichts wobei man sich schämen müsste, es ist ganz narürlich, Kühe oder Schafe gehen auch nicht in den Stall um ihr Kälber oder Lämmer zu säugen, da schreit aber jeder: oh, wie süß

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Kommentar von user1175 ,

Süß gesagt! ;-) DH!

Antwort von raubkatze,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Ich esse und trinke auch, wenn mir danach ist! Prüderie ist out! Bin nur in einen stillen Winkel gegangen, wenn das Baby von den Gaffern gestört wurde,

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Kommentar von user1175 ,

Klasse Einstellung! Sehe ich auch so. DH!

Antwort von kunstix,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Mich störts nicht. Einfach nicht hingucken, wenns nicht passt, hilft.

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Kommentar von user1175 ,

Jepp! ;) Ich finde es auch ganz natürlich und glaube auch, dass eine Mutter ganz andere Sorgen hat, als ihre "Bürste zur Schau zu stellen". DH!

Antwort von Qetan,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

Es gibt Leute, die sich einfach über alles aufregen. Wer über das Stillen in der Öffentlichkeit meckert ist m.E. nach entweder ein Spanner oder neidisch.

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Kommentar von user1175 ,

Es gäbe vielleicht noch eine dritte Option: Verklemmt. ;-)

Antwort von Norwegenadler,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich nicht ok,weil....
Kommentar von miccy ,

warum?

Kommentar von user1175 ,

Das würde mich auch interessieren.

Antwort von RolfHoegemann,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
sonstiges...

Wenn es ganz "normal" passiert, kein Problem. Nur oft habe ich das Gefühl, dass Mama das Stillen nicht nur für sich und das Baby tut, sondern das als öffentliches Happening zelebriert - und das finde ich ein wenig daneben.

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Antwort von Wanderfritze,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich völlig ok!

........ ist doch nichts dabei !

Kommentar von miccy ,

DH :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten