Frage von AppleGG, 23

Still sein oder das Gespräch suchen?

Hallo liebe Community

Ich bin ein Auszubildner und habe derzeit ein Großes Problem, vieles was ich nicht war wird mir in die Schuhe geschoben derzeit nehme ich es so hin und halte mein Mund! Aber Langsam stört es mich sehr für alles den Sündenbock zu sein.

Ich möchte auch nicht mit dem Chef streit haben, nun weiß ich nicht weiter soll ich das Gespräch suchen oder liebe weiter in mir behalten und den Sündenbock spielen

ja ich weiß lernjahre sind keine Herren Jahre.

Antwort
von LordofDarkness, 5

Unbedingt ansprechen, sonst sieht es aus als hättest du tatsächlich Mist gebaut und würdest aus Schamgefühl nichts sagen.

Auch als Azubi hat man Rechte, und dazu gehört, dass man fair und respektvoll behandelt wird. Leider sehen das viele Arbeiter und Personaler anders.

Antwort
von Wonnepoppen, 20

Ja, such das Gespräch!

auch als Lehrling muß man sich nicht alles gefallen lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten