Stiefvater ist schwul?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Geheimerrr,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Wenn das wirklich stimmt ist es ganz schön heftig. Deine Mutter steht zwischen zwei Stühlen. Das er schwul ist wird sie dir nicht glauben denn sie hat ein Intimleben mit ihm und bekommt ein Kind von ihm. Er ist deiner Beschreibung nach auch nicht schwul sondern pädophil und steht auf Kinder/ Minderjährige. Das er sich an deiner Schwester auch vergehen will ist Beweis genug und er setzt dich damit unter Druck. Rede nochmals mit deiner Mutter und erzähl ihr auch das mit deiner Schwester und das du Angst hast. Sie kann nicht einfach ihre Augen verschließen. Zur Polizei gehen könnte problematisch werden da du keinerlei Beweise hast. (es könnte ja jeder hingehen und so etwas behaupten nur um die Person z.b. loszuwerden) Vielleicht bekommst du dort aber auch Hilfe. Auch das Jugendamt kann dir helfen oder der Weiße Ring. Du darfst dich von ihm auf keinen Fall einschüchtern lassen!!!! Geh ihm aus dem Weg damit nicht schlimmeres passiert. Vielleicht kannst du dich ja auch deiner Oma oder Opa anvertrauen wenn ihr ein gutes Verhältnis habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geheimerrr
23.04.2016, 10:58

Ist nix mehr

0

Wenn das stimmt was Du hier berichtest, dann solltest Du in der Tat das Verhalten/Vorgehen Deines Stiefvater mal mit dem Handy aufzeichnen und Dir so Gehör bei Deiner Mutter verschaffen!

Menschen mit dieser Veranlagung, sich an Kindern zu vergreifen, arbeiten immer mit der Einschüchterungsmethode und versuchen so ihre Opfer zum Schweigen zu bringen. Deine Schwester ist erst 9 Jahre alt und hätte noch größere Angst als Du den Vater zu verpfeifen..........

Hol Dir/Euch bitte Hilfe von außen, oder wenn es Dir lieber ist erst die Beweise per Handy zu sammeln, dann halt so. Aber tu was! Deine Mutter würde mit so einem Mann ganz sicher auf Dauer nicht glücklich - sowas kann keine Mutter einfach so hinnehmen. Nur leider kann man sowas auch kaum glauben, weil sie diese Seite an ihrem Mann ja gar nicht kennt.

Es ist aber Dein gutes Recht Dich zu wehren - also tu es auch!

Alles Gute wünsche ich Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geheimerrr
23.04.2016, 11:08

Kennt keiner hier kirgin cicekler das ist die story

0

du bist im internet nicht anonym...nur so btw. Wen das wahr ist geh zur polizei.

Dan wäre dein stiefvater auch nicht bisexuell sondern Pedophil

(er steht auf kinder). Falls du nur nur trollst is das nicht witzig, und strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum Jugendamt, es gibt für Jugendliche wie dich dort hilfe, ohne die Familie zu zerstören. Sprich mit ihnen, die werden eine Lösung für dich finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich mit deinem stiefvater unterhälst nehm es gleichzeitig per sprachnachricht auf und zeig es dann deiner Mum, das wäre eine Idee vielleicht glaubt sie dir dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich leite das mal an die Polizei weiter.

Wenn es stimmt, was du geschrieben hast, wird dir geholfen werden. Wenn du hier getrollt hast, bekommst du ein massives Problem - nicht nur, dass der Polizeieinsatz zu bezahlen ist. Das Vortäuschen einer Straftat ist auch eine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geheimerrr
23.04.2016, 10:27

Bitte nicht

0
Kommentar von Tkiym
23.05.2016, 07:51

Vollspaßt.. Trollt und steht nachdem nicht mal zu seinem Fehlern, ^^ wiederlich.

0

Wenn du nicht mit BEIDEN zusammen an einem Tisch reden kannst, geh zum Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ein pedophiler man!!!!
Du solltest mit einem vertraungslehrer reden oder mit einem vertauunhsperson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du doch 15 bist und bestimmt zur Schule gehst, such dir an deiner Schule sowas wie ein Vertrauenslehrer/in und erzähle ihm/ihr alles und frag dort dann nach Rat und was man machen könnte.

Falls ich dir noch irgendwie helfen soll ,melde sich bei mir mit einer Freundschaftsanfrage und dann einer Nachricht 

Lg ScheuesMaedchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung