Frage von AmdreasLang69, 236

Stiefbruder einer Freundin frägt nach Geschlechtsverkehr, Illegal oder Legal?

Eine Gute Freundin von mir hat mir letztens erzählt, das Ihr Stiefbruder nach Geschlechtsverkehr in Analen Teil nachgefragt hätte. Ihr ist es Peinlich, so etwas in Öffentlichen Foren zu schreiben, deswegen muss ich jetzt Fragen.

Ist es Legal oder Illegal, mit seinem Stiefbruder also ''Indirekten'' Bruder Geschlechtsverkehr zu haben, es wäre ja kein direktes Inzest Programm sonder eher eine Sonderbare Art von ''Inzest''. Ich weis, Bruder und Schwester - Geschlechtsverkehr zu haben ist Inzest also Illegal. Aber wie sieht es aus, wenn die Zwei nicht Blutsverwandt sind und Geschlechtsverkehr haben, Stiefbruder und Schwester - Geschlechtsverkehr zu haben ist Illegal oder Legal.. da keine direkte Verbindung zwischen beiden Stehen, aber jetzt ja trotzdem Geschwister sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BrightSunrise, 152

"(1) Wer mit einem leiblichen Abkömmling den Beischlaf vollzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Wer mit einem leiblichen Verwandten aufsteigender Linie den Beischlaf vollzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft; dies gilt auch dann, wenn das Verwandtschaftsverhältnis erloschen ist. Ebenso werden leibliche Geschwister bestraft, die miteinander den Beischlaf vollziehen."

https://dejure.org/gesetze/StGB/173.html"

Sie sind keine leiblichen Geschwister, ergo ist es nicht strafbar, solange alles auf freiwilliger Basis verläuft und beide über 14 Jahre alt sind

Grüße

Kommentar von PlueschTiger ,

Doch da sie durch eine Ehe Geschwister sind, ist es wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dennoch rechtlich Inzest und somit theoretisch wieder strafbar.

Kommentar von BrightSunrise ,

Wie du im Gesetzestext nachlesen kannst, geht es um leibliche Geschwister.

Der Grund, aus dem der § 173 StGB verfasst wurde, ist bei Stiefgeschwistern auch irrelevant.

Kommentar von Jessicahofst ,

Das gehört sowieso alles abgeschafft, diese Sch...verbote, echt ey!

Antwort
von nicoj1, 149

natürlich dürfen diese Geschlechtsverkehr haben solange beide seiten dies für ok empfinden . da besteht kein problem

Lg Nico

Antwort
von AssassineConno2, 98

Die beiden sind keine Geschwister von der DNA her. Also nicht miteinander verwandt. Also vollkommen legal.

Und was auch immer ein 'Inzest-Programm' sein soll....

Antwort
von MaraMiez, 83

Die sind nicht blutsverwandt. Stiefgeschwister dürfen Sex miteinander haben. Die dürfen auch heiraten, wenn ihnen die Nase danach steht.

Bei den Verboten geht es um Blutsverwandtschaften in gerader Linie.

Angeheiratete Leute sind eben einfach nur angeheiratet.

Wenns dem Mädel aber schon peinlich ist, einfach nur was nachzufragen, ist sie eh noch zu unreif Sex und sollte es sein lassen.

Antwort
von FuHuFu, 59

Stiefgeschwister sind nicht blutsverwandt. Der Inzestparagraph trifft auf Stiefgeschwister nicht zu (nur auf Geschwister und Halbgeschwister)

Auch sonst stellt der Inzestparagraph nur den vaginalen Geschlechtsverkehr zwischen Verwandten in gerader Linie und zwischen Geschwistern unter Strafe. Anal- und Oralverkehr werden nicht bestraft.

Antwort
von Diior, 77

Hallo Amdreas,

Dies ist nicht illegal, da sie in keiner Weise blutsverwandt sind. Also können die beiden Spaß haben soviel sie wollen.

Liebe Grüße
Diior

Antwort
von Jessicahofst, 23

Die können so viel Sex haben wie sie wollen! Der Staat sollte sich sowieso aus dem Privatleben der Leute raushalten!

Antwort
von Jessicahofst, 20

Also die können zusammen f**ken wie sie wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten