Frage von Hajo80, 27

Stick defekt - Laufwerk wird im Explorer nicht angezeigt. Gibt es Möglichkeiten die darauf befindlichen Daten zu retten oder sind sie verloren, weil man?

ja keinen Zugriff darauf hat ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rallytour2008, 12

Hallo Hajo80

Die Daten müssen nicht zwangsläufig verloren sein.

Viel mehr geht es darum das das System etwas umdisponiert hat im Zuge der 

Optimierung.

Einfach den Kontakt zum System unterbrechen.dazu muss lediglich der Stick 

kontaktlos sein.

Den Stick wieder an anderer Stelle kontaktieren.

Überprüfung in der Datenträgerverwaltung.

Sind die Daten nicht sichtbar unterliegen die der Bearbeitungszeit.

Wobei die Daten einer Austärität ,aus Sicherheitsgründen, unterzogen sind.

Gruß Ralf

Antwort
von KeinenDunst, 19

Ich denke Du liest den Stick unter Windows (wg. Explorer) aus, in vielen Fällen können die Daten eines defekten Sticks unter Linux immer noch gelesen werden. Funktioniert auch mit "defekter" HD.

Antwort
von safur, 10

Mit ner Linux-Live-Cd versuchen.

Antwort
von godofguitar, 12

Gibt im Netz einige Datenrettungsprogramme. Wenn die den erkennen, dann die Daten ziehen. Ansonst hilft nur einschicken, das kostet aber...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten