Frage von MarBum83, 74

Stichsäge: Bosch GST 150 CE oder lieber Makita 4351 FCTJ oder gang andere?

Hallo an alle Handwerker. Ich möchte mir eine Stichsäge zulegen. Im Grunde will ich Sie nutzen um damit beim Aufbau meiner festinstallierten Carrera-Rennbahn voran zu kommen.

Ich bin grad in der Entscheidung zwischen 2 Modellen: Bosch GST 150 CE oder Makita 4351 FCTJ.

Ich habe mal im Internet recherchiert und bin auf die Seite gestoßen, wo beide sehr gut abgeschnitten haben: http://stichsaege24.com/ Die Bosh Säge hat dort sogar am besten abgeschnitten. Dennoch überlege ich, mir eher die Makita zu holen. Ich habe gehört, dass diese ruhiger läuft und auch sauberer sägt. Könnt Ihr das bestätigen oder könnt ihr mir gar eine ganz andere Stichsäge empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vierfarbeimer, 61

Was mir an der Makita besser gefällt ist, dass sie ergonomisch besser geformt ist und sich vor allem auch im "Betrieb von unten" (wenn man beispielsweise eine Platte von unten zersägen muss) besser handhaben lässt. Ich denke diese Anforderung sollte man in seine Überlegungen miteinbeziehen.

Antwort
von Skateboardguy, 54

Die makita ist um Längen besser

Antwort
von ViciSt, 43

Ich persönlich arbeite mit der Makita und ich bin höchst zufrieden :)

Ich war blutige Hobbyhandwerkeranfängerin und hab mich dann erstmal auf http://welche-saebelsaege.com/ erstmal diverse Infos geholt und mich selbst noch im Netz schlau gemacht.

Was für mich noch äußerst wichtig war, war vor allem die Frage, wieviel ich selbst bereit bin zu investieren. Am Ende war für mich aber klar, dass ich zu "arm" bin um billig zu kaufen. :D

Antwort
von Skinman, 49

Protool. Kriegt man auch oft gebraucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten