Frage von tiagodasilva, 65

Stiche im oberbauch was ist das?

Im oberbauch unter der linke rippe habe ich schmerzende stiche bin 17J alt und Männlich was könnte es sein? Mach mir langsam sorgen habe das jetzt seit 10minuten?

Antwort
von AngJuli, 21

Hey!
Natürlich solltest du zum Arzt gehen, wenn du dich auch ansonsten schlecht fühlst, wenn dir übel ist, wenn die Schmerzen schlimmer werden, wenn du Fieber bekommst ...

Aaaber: In den allermeisten Fällen sind das nur Darmgase, also Blähungen. Links und rechts und den Rippen macht der Dickdarm so eine kleine Kurve nach oben. Da sammeln sich leicht mal Blähungen, und wenn die den Darm weiten, sticht es.
Es kann auch sein, dass durch falsche Haltung oder eine Anstrengung an dieser Stelle die kleinen Muskeln zwischen Rippen oder das Zwerchfell verspannt sind. Auch das kann stechen.

Auf jeden Fall vermute ich eine harmlose Ursache. Egal, welcher der Gründe zutrifft: Helfen können dir Bewegung und Wärme. Geh ein bisschen herum, versuche, dich locker zu bewegen und tief durchzuatmen. Das kann am Anfang unangehm sein und stärker stechen, das macht aber nichts. Nur geh nicht mit Gewalt gegen den Schmerz an, das hilft dir nicht weiter. Einfach locker atmen, ein bisschen nach links und rechts drehen, etwas dehnen, etwas bücken - dann lockerst du die vielleicht verspannte Muskulatur und bringst den Darm in Bewegung.

Und danach legst du dir eine Wärmflasche auf die schmerzende Stelle. Die Wärme entspannt sowohl die Muskeln als auch den Darm. Und wenn du massieren möchtest: leg deine Hände auf den Bauch und massiere ihn kreisförmig, und zwar so, dass du auf der rechten Seite nach oben streichst und auf der linken nach unten. Das ist die Richtung, in die der Darm seinen Inhalt schiebt. Damit unterstützt du ihn.

Gute Besserung!

Antwort
von emily2001, 25

Hallo,

manchmal kommen diese Stiche von Blähungen. Außerdem, wenn man Sport getrieben hat oder wenn man schnell gelaufen ist, kann das auftreten.

Sollten diese "Stiche" häufiger auftreten, dann melde dich beim Arzt und laß mal EKG, BelastungsEKG, sowie 24 Stunden Blutdruckmessung machen!

Gute Besserung, Emmy

Antwort
von FlyingDog, 23

Hallo.     

Ich empfehle, sich nicht auf Ferndiagnosen zu verlassen denn schnell wird aus einer Schramme am Knie ein lebensbedrohlicher Krebstumor und man hat nur noch wenige Stunden zu leben. 

Ferndiagnosen sind in den meisten Fällen unseriös und werden oft von selbsternannten Hobbyärzten durchgeführt.     

Hast du Beschwerden und machst dir Sorgen, dann suche bitte deinen Arzt auf oder begebe dich in die nächstgelegene Anlaufpraxis, die Bereitschaftsdienst hat.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort
von GravityZero, 28

Da gibt es theoretisch Dutzende Gründe. Raten bringt dich nicht weiter und Ferndiagnosen funktionieren nicht. Wenn es bleibt zum Arzt.

Antwort
von putzfee1, 10

Ganz ehrlich: wenn ich mir deine Fragen so anschaue, kann ich dir nur den Rat geben, mal einen Psychologen aufzusuchen. Hypochondrie kann man ganz gut mit einer Therapie in den Griff bekommen.

Momentan sitzt dir vermutlich einfach ein Furz quer. Geh mal aufs Klo, das kann durchaus schon helfen.

Antwort
von Alsterstern, 28

Mit Deinen ganzen Krankheiten, die Du hast, kannst Du ein ganzes Buch füllen. Nur ein Tipp: Lass Dich mal richtig untersuchen, dann müssen wir hier nicht immer raten was Du haben könntest.

Kommentar von Alsterstern ,

Sicher hast Du Dir aus dem Urlaub was mitgebracht. Hat man schon zu oft gehört. Das muss untersucht werden.

Antwort
von altgenug60, 21

Nach 10 Minuten machst du dir schon Sorgen ???  Die Stiche werden vermutlich ein paar eingeklemmte Darmgase sein, die später auf ganz natürlichem Weg entweichen werden.

Kommentar von altgenug60 ,

Habe gerade mal auf deinem Profil nachgesehen: Du hast TATSÄCHLICH eine ernstzunehmende Störung:

http://www.icd-code.de/icd/code/F45.2.html

Kommentar von Alsterstern ,

Er hat das seit  August. Vielleicht etwas verschlepptes aus dem Urlaub. Wenn man nicht zum Arzt geht, können wir auch nicht helfen.

Antwort
von danitom, 20

Blähungen, Magenprobleme usw., kann vieles sein, am besten zum Arzt gehen.

Antwort
von KoyeDersim62, 26

Geh zum Arzt

Kommentar von altgenug60 ,

der wird begeistert sein !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten