Frage von Gamer324, 53

Stich in den Muskel beim Training, was tun?

Hallo,

ich hatte heute beim Kraftsport training einen plötzlichen Stich im Oberschenkel und jetzt fühlt er sich ziemlich schwach an, was kann ich tun?

Antwort
von Silverhead2010, 43

Dein Training reduzieren. ganz einfach. Dein Muskel ist überanstrengt und wenn du jetzt weiter den Muskel strapazierst, dann wird er womöglich reißen. 

Faktum: Trainier weniger oder mit weniger Gewicht.

Es ist eh Irrglaube, nur durch mehr Gewicht bekommt man mehr Muskeln.....

Trainier Beine mit maximal deinem halben Körpergewicht und gut ist.

Und jetzt wo du einen Stich im Bein hast, würde ich eh nicht...beine trainieren.

Kommentar von Gamer324 ,

Gehen Situps noch?

Kommentar von Gamer324 ,

Also ich meinte, ob ich Situps noch weiter machen könnte?

Kommentar von Silverhead2010 ,

Ich würde an deiner Stelle mal mindestens 1 Woche das Bein gar nicht ner Belastung aussetzen, also nicht joggen, nicht rennen, nicht hüpfen, kein Beintraining. Konzentrier dich auf den Oberkörper und beim nächsten mal Beine trainieren, machst du maximal das halbe Körpergewicht.

Ich kenn mich aus, bin im Fitness seit ca. 15 Jahren und müsste wissen, was den Leuten gut tut und dennoch Muskeln aufbauen.

Ein wenig Kreatin könnte der Heilung deiner Beinmuskeln helfen. Magnesium hochdosiert aus der Drogerie auch, entweder Verla 300mg oder taxofit magnesium 600mg

Kommentar von Gamer324 ,

Ok, danke :). Von den Magnesium müsste ich eigentlich noch was haben.

Antwort
von FoxundFixy, 42

Zerrung ,Muskelfaserriss vielleicht.

Der Arzt kanns dir genauer sagen

Antwort
von Spirit528, 30

Vielleicht die Nadel rausziehen.

Kommentar von Gamer324 ,

:O

Kommentar von Gamer324 ,

Naja, wäre nur blöd wenn ich meine Beine garnicht mehr trainieren könnte, also ABWARTEN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten