Frage von jiggiway, 130

Steuerrückzahlung mit Alg 1?

Wenn ich Alg 1 bekomme und Steuern zurück gezahlt bekommen soll, dann muss ich doch nicht noch was davon abgeben, oder?

Ich bekomme doch eigentlich DAS wieder, was ich ZU VIEL gezahlt habe, oder?

Habe in einem anderen Beitrag gelesen, das man sich am besten in der Zeit vom Amt abmelden soll??...

Danke im Vorraus für die Antworten.

Antwort
von PatrickLassan, 90

Ich bekomme doch eigentlich DAS wieder, was ich ZU VIEL gezahlt habe

Stimmt. Es kann aber sein, dass das etwas weniger als erwartet ist. Alg I ist zwar nicht steuerpflichtig, aber es wird bei der Berechnung des Steuersatz berücksichtigt. Das nennt sich Progressionsvorbehalt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Progressionsvorbehalt#Deutschland

Antwort
von lanlan0000, 98

Nö erst ab alg 2 wird dies mitberechnet

Antwort
von derfiesefriese, 93

Erst bei ALG2 wird eine Steuerrückzahlung angerechnet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community