Frage von Mungo66, 77

Steuerrecht Sachverhalt: Vor 2 Jahren habe ich ein 4 Familienhaus in 4 Eigentumswohnungen umgewandelt. Im Haus gehören mir nur noch 2 Wohnungen, die zwei ander?

Sachverhalt: Vor 2 Jahren habe ich ein 4 Familienhaus in 4 Eigentumswohnungen umgewandelt. Im Haus gehören mir nur noch 2 Wohnungen, die zwei anderen wurden verkauft. Das Finanzamt verlangt nun von mir eine Erklärung zur Feststellung des Einheitswerts mit allen Unterlagen, Bauzeichnung, Baubeschreibung, Wohn/Nutzflächenberechnung, usw. Bin ich verpflichtet diese abzugeben, obwohl mir das Haus nicht mehr allein gehört und dies mit Kosten verbunden ist ?

Antwort
von Helmuthk, 54

Also haben Dir die 4 Wohnungen zunächst einmal gehört.

Wenn Du die Wohnungen im Laufe eines Jahres verkauft hattest, werden die Wohnungen erst zum nächsten 1.1. per Zurechnungsfortschreibung auf die Käufer übertragen.

Grundlage für die Zurechnungsfortschreibungen sind die festgestellten Eingeitswerte auf der Basis der Erklärungen.

Und wer sollte diese Erklärungen abgeben, wenn nicht der Eigentümer aller Wohnungen zum Zeitpunkt der Eintragung in das Wohnungsverzeichnis?

Kommentar von FordPrefect ,

So ist es. DH.

Antwort
von peterobm, 57

Schätze, du bist für deinen Teil verantwortlich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten