Frage von Pretzl, 258

Wozu wird die steuerpflichtige Vorbeschäftigungszeit ermittelt?

Hallo Zusammen, Person A hat bei seinem zukünftigen Arbeitgeber eine Arbeitsstelle angegeben, die etwas beschönigt war. Diese Arbeitsstelle wurde als Vollzeitstelle angegeben, obwohl er dies unentgeltlich zur Aushilfe seines Familienbetriebes ausgeübt habe. 

 

 Nun bekommt A einen Personalfragebogen, worin nach der steuerpflichtigen Vorbeschäftigungszeit im Jahr des Beschäftigungsbeginns gefragt wird. 

Wozu wird die steuerpflichtigen Vorbeschäftigungszeit ermittelt ohne Höhe des Gehalts bringt dies ja nichts für die Lohnsteuerberechnung ? 

Ich hoffe Sie können mir hierzu Auskunft geben.

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Kreidler51, 219

Immer schön ehrlich bleiben dann hat man solche Probleme nicht. Denn irgendwann kommt es raus und dann.........

Kommentar von Pretzl ,

Ich weiß.. ich bin nun leider in diese Situation gelandet... für den Job bin ich jedoch vollstens geeignet. Ich habe bei meinen Qualifikationen nicht gelogen. Nur handelt es sich hierbei um eine Formalität. Ich habe die genannten Tätigkeiten ja gemacht, nur innerhalb eines anderen offiziellen Status und unentgeltlich

Kommentar von Kreidler51 ,

Dass erkläre mal deinem Neuen Chef.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community