Steuern über 450€?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

für den 450,- Euro Job den Deine Schwester hat, zahlt der Arbeitgeber pauschal mit 30,99 % alle Abgaben.

Ausserdem beginnen Steuern erst bei mehr als dem doppelten Betrag. Für Eure Euros von Youtube wird man sich erst interessieren, wenn es mehr als 8.600,- pro Jahr werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Finanzamt einen "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" geben lassen.

Ausfüllen und Nachweise ausdrucken.

Und ab zum Berater der klärt das dann mit dir ab. dauert nicht mal nen Tag für alles. vllt. nen Vormittag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brizy983
12.07.2016, 00:40

Denk dran beste Antwort und so xD Ich hab gerade heute das selbe gemacht. Ist aber je nach Bundesland unterschiedlich. Ich komme aus Meck- Pomm und zahle normal Einkommenssteuer ohne eigengewerbe. also ab einem Bestimmten Betrag je nach Geburtsjahr und Ort sowie Anschrift etwa bei 1200€ Nettoeinkommen. Dies musst du dann je nach vereinbarung einmal im Monat/Quartal/semester/jährlich einreichen. Rechne mit etwa 22,5 % bei Lohnsteuerklasse 1

0