Frage von Akzentus, 24

Steuern Schüler?

Hallo

Ich habe dieses Jahr mein Abi gemacht und habe die Zeit nach dem Prüfungen genutzt um einen Monat über eine zeitarbeit zu arbeiten. Heute habe ich die Abrechnung bekommen. Brutto habe ich 1592 verdient. Überwiesen wurden mir 1161€. Die Lohnsteuer von 130€ werde ich ja mit der steuerklärung wiederbekommen aber wieso muss ich 300€ sozialabgaben bezahlen ?

Leider kenne ich mich nicht mit den rechtlichen Vorschriften aus, aber gelte ich nicht noch als Schüler und muss daher keine Steuern bezahlen ?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von MenschMitPlan, 4

Warum sollte man als Schüler bei entsprechend hohem Einkommen keine Steuern zahlen müssen?

Antwort
von Petz1900, 13

Sozialabgaben sind keine Steuern.

Antwort
von petrapetra64, 5

klar zählst du noch als Schüler, aber das hat gar nichts damit zu tun, wer enen Job hat, der zahlt Sozialversicherungen und Steuern und das war bei dir ja der Fall. Die Steuern bekommst du am Jahresende ja eh zurück mir Steuerausgleich.

Eine Steuerbefreiung für Schüler gibt es nicht, ebensowenig wird man von den sozialversicherungen befreit.

Antwort
von Omikron6, 12

Weil es gesetzlich geregelt ist, dass du von deinem Arbeitslohn Beiträge zur Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung zu entrichten hast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten