Steuern in der 2. Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Grundsätzlich ist jedes Einkommen steuerpflichtig.

Ausbildungsvergütungen liegen aber meistens unter dem steuerlichen Grundfreibetrag.

Auf jeden Fall bist du sozialversicherungspflichtig und dir werden Beiträge einbehalten. (ca 20 %)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst noch keine Steuern zahlen, nur Rentenversicherung und Krankenversicherung. Verdienst ja auch noch nicht mehr als 8000€ Brutto im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuern fallen erst ab ca 970 Euro brutto an. Das kannst du auch einfach durch einen brutto netto Rechner aus dem Netz ermitteln, ledig hast du die Steuerklasse 1. Da hast du alles schwarz auf weiss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch der in Deutschland arbeitet muss ab einem Einkommen von 451€ regulär Steuern zahlen.

Allerdings hast du mit ~10.000€ Jahreseinkommen die Möglichkeit, dir einen Teil über die Einkommenssteuererklärung zurück zu holen im nächsten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
10.08.2016, 14:46

Stimmt nicht. Ab einem Jahreseinkommen von 8008 EUR werden erst Steuern fällig. Bei einer Ausbildungsvergütung kann man vorher absehen, ob man da drüber kommt.

0
Kommentar von Kotomy
10.08.2016, 14:47

Das kann nicht sein weil ich 1 jahr lang gearbeitet habe und ca. 470 euro netto verdient habe. Hatte nur sozialversicherungsabgaben auf der lohnabrechnung.

1
Kommentar von DerHans
10.08.2016, 14:49

Die Lohnsteuertabelle berücksichtigt den Grundfreibetrag bereits. bei einem nicht steuerpflichtigen Einkommen wird also auch keine Lohnsteuer einbehalten.

2

Ich verdiene brutto 740euro.

Bei Steuerklasse I (ledig) zahlst du erst ab rd. 960 € Lohnsteuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh morgen früh mal zum finanzamt und frag da mal nach. Die müssens ja wissen. Vielleicht können die das ja ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
10.08.2016, 18:20

Bei Google findest du auch eine Lohnsteuertabelle. Da kannst du das ganz einfach ablesen.

0

Bei 740 € musst du noch keine Lohnsteuer bezahlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da 740 Es bleiben Dir ca. 600,-€

Dies ist berechnet bei Steuerklasse 1, keine Kinderfreibetrage, in Bayern lebend, Kirchensteuer und unter 23 Jahren.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ngdplogistik
10.08.2016, 15:04

Entschuldige, hatte höheres Jahresgehalt eingegeben und  nun nachgebessert. Ignoriere meine erste Antwort deshalb. 

Liebe Grüße

1