Frage von ChristianKaris, 15

Steuern bei Übersetzer-Nebenjob?

Hallo, Ich habe vor kurzem einen Job angenommen, bei dem ich für eine Rollenspiel- und Tabletopspielefirma Texte übersetze. Die Übersetzungen werden mit einem Pauschalhonorar von 75ct/1000 Zeichen vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt 1€/1000 Zeichen vergütet. Ich habe bei meiner letzten Übersetzung von 21 Seiten um die 40€ verdient. Das ist zwar relativ wenig, aber meine Frage ist, ob dafür irgendwelche Steuern, wie Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Rentenversicherung etc. anfallen.

Antwort
von Saroaff, 9

Gib mal bei youtube. Selbständig als Kleinunternehmer ein. Da gibt's gute Infos wie das mit der Selbständigkeit und den Abgaben (Steuern) läuft.

Antwort
von earnest, 5

Hi. 

Zu den steuerlichen Aspekten kann ich dir leider auch nicht mehr als Saroaff sagen.

Ich kann dir aber sagen, dass das Salär Ausbeutung ist.

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community