Steuern bei Gleitzone Beschäftigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann ich mich bei einer Gleitzone Beschäftigung vom Rentenbeitrag freisprechen?

Nein.

Was kommt an Steuern dazu bei so einer Beschäftigung?

In Klasse I, II, III oder IV gibt es keine Steuerabzüge. Klasse V und VI kannst du selbst googlen (Brutto-Netto-Rechner)

was wär der Netto Beitrag bei einem Brutto Gehalt von 850€?

Siehe zweite Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutzer00
21.10.2016, 00:13

also wäre bei klasse 1 nur rentenbeitrag zu zahlen?

0

Rentenversicherung ist Pflicht. Steuerbelastung hängt von der Steuerklasse ab. Den Nettolohn kannst du im Internet berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutzer00
20.10.2016, 23:27

steuerklasse 1 wäre das mit den meisten abzügen oder?

0
Kommentar von Nutzer00
20.10.2016, 23:29

warum

0
Kommentar von Nutzer00
20.10.2016, 23:40

und warum ist es steuerklasse 6 mit den meisten abzügen?

0
Kommentar von Nutzer00
21.10.2016, 00:14

nochmal: und WARUM ? Für blöde nochmal

0

Die SV-Beiträge in der Gleitzone sind reduziert. Bei Steuerklasse 1 fällt keine Lohnsteuer an. Kommen ca 670 netto raus. Kommt auch darauf an wie alt Du bist, ob du Kinder hast, und ob du in der Kirche bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutzer00
20.10.2016, 23:41

unter 23 keine kinder keine kirche. wieviel ÷ wären es an steuern immer?

0
Kommentar von Nutzer00
21.10.2016, 02:26

das sind ca. 20%. wenig ist das nicht

0