Frage von rambo200, 25

Steuerlast senken in Steuerklasse 1 und 6?

Hallo,

ich brauche eure kreativen Köpfe. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.
Folgende Situation - ich habe bald 3 Jobs:
1. Steuerklasse 1 (inkl. Übungsleiterpauschale)
2. Steuerklasse 6
3. Minijob
Da ich extrem viel Steuern zahlen muss und grundsätzlich nachzahlen muss, frag ich mich ob es eine Möglichkeit die Steuerlast zu verrigern? Meine Idee war jetzt durch private Rentenvorsorge. Gibt es ansonsten noch etwas, was im meinem Fall Sinn macht? Vielleicht auch seitens des Arbeitgebers? (Ich würde natürlich auch auf ein höheren Netto verzichten). Generell setzte ich alles ab, was irgendwie absetzungsfähig ist. Geht mir jetzt nicht um die normalen Werbungskosten, sondern nur um etwas, was ich extra dafür tun kann. So wie etwas für z.B. eine Riesterrente abzuschliessen oder in Steuerklasse 1 die Übungsleiterpauschale oder so.

Danke.

Antwort
von UBFranke, 14

Riesterrente Quatsch. Beim zusätzlichen Minijob sei vorsichtig, noch geht es, Rentenversicherung durch Einmalzahlung wäre eine Option. Ansonsten hast Du sicherlich einen Steuerberater den Du fragen kannst.

Kommentar von rambo200 ,

Ja durch Einmalzahlung war auch meine Idee. Riesterrente war nur ein Beispiel.

Kommentar von UBFranke ,

dann weisst Du ja, was Du machen musst.

Antwort
von noname68, 17

heiraten und in mit dem hauptjob in stkl. 3. alles andere bringt unter dem strich nichts.

höchstens, wenn du im hauptjob mit deinem chef redest, du einen dienstwagen zur privaten nutzung bei gehaltsverzicht bekommst und dafür keine direkten kosten bezahlst, sondern nur den geldwerten vorteil versteuerst.


Kommentar von rambo200 ,

Das ist bereits der Fall. Also ich versteuere ihn mit 1% wenn du das meinst

Kommentar von noname68 ,

ja, das meinte ich. gibt es ggf. andere leistungen im unternehmen, z.b. dienst-handy oder dienst-laptop? nur bringen die steuererparnisse nicht allzu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community