Frage von NashvilleFred 22.10.2009

Steuerklassenwahl III/V bei Versorgungsbezügen und Rente möglich?

  • Hilfreichste Antwort von JoWaKu 23.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bei Versorgungsbezügen oder Pensionen wird eine Lohnsteuerkarte an den Auszahler gegeben und damit ist auch eine Steuerklassenwahl möglich.

    Für die Rente der Deutschen Rentenversicherung geht so was nicht.

    Sonstige Seniorentipps: www.klicktipps.de/seniorentipps.php

  • Antwort von Koechlein1948 22.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    bei diesen guten Einkünften,kann man sich einen Steuerberater leisten Dieser ist sogar Absetzbar

  • Antwort von ReinerUnsinn 22.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Frage:

    Wieso hat Deine Frau überhaupt eine Lohnsteuerkarte?

    Das ist doch gar nicht erforderlich.

    Sorge lieber dafür, daß Deine Frau einen Behindertenausweis verpaßt bekommt, möglichst 100%, dann brauchst Du Dir um Steuerklassen kaum noch Gedanken machen.

  • Antwort von mayflake 22.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Natürlich die Steuerklassenwahl bei Ehegatten ist doch jedem Ehepaar freigestellt.

  • Antwort von Raimund1 22.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Möglich ja, Ausgleich erfolgz dann mit St-Erklätung bzw. -bescheid

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!