Frage von Ikiryo666, 27

Steuerkette innerhalb eines Jahres zweimal fefekt?

Hallo Zusammen, hatte im Januar diesen Jahres bei gleichen Minustemparaturen wie im moment eine ständig gelb leuchtende Motorkontrolleuchte. Ein besuch in der Vertragswerkstatt brachte die Diagnose Steuerkette gelängt, habe diese für einen vierstelligen Betrag wechseln lassen dann war wieder Ruhe.

Heute morgen steig ich bei -5 grad ins Auto und die Leuchte ist wieder ständig Gelb, könnte das wieder die Steuerkette sein sehe schon die Rechnung vor Augen x.x

Oder kann das mit der Kälte zu tun haben? hat eventuell die Werkstatt etwas verbockt? gibts evtl. eine Garantie auf bereits erfolgte Reparaturen? hatte schonmal jemand ähnliche erfahrungen?

Werde jedenfalls die Tage mal die Werkstatt aufsuchen :(

bin für jede Antwort dankbar

is n BMW 330xi BJ 2007 86000 km auf der Uhr, fährt viel Kurzstrecke

Antwort
von Mianchuma, 14

hi, also wenn die motorkontrollleuchte aufleuchtet kann das 1000 gründe haben. von - bis. kleinigkeit - naja etwas viel mehr. du wirst nicht drum rum kommen das auto auslesen zu lassen. aber steuerkette würde ich ausschliesen. wenn doch auf kulanz oder über anwalt. weil das kann nicht sein. wenn du sicher gehen willst lass es an zwei stellen auslesen. vielleicht erst bei ner freien. vielleicht konnte ich dir etwas helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten