Frage von Ladieee, 13

Steuerfreibetrag oder Kleingewerbe?

Hallo, Ich bin normal Arbeiter mit einer 42 Stunden Woche. Nun möchte ich im Internet durch Affliate verdienen, muss ich dafür ein Gewerbe anmelden oder gilt der Steuerfreibetrag von den ca 8600€ dafür das man keines anmelden muss solange man diesen im Jahr nicht unterscheidet.

Antwort
von Geochelone, 10

Den Steuerfreibetrag hast du doch schon in deinem 42-Stunden-Job berücksichtigt !

Und das Gewerberecht kennt weder Umsatz- noch Gewinnfreibeträge. Selbst wenn du gewerblich tätig bist und Verluste machst, musst du das Gewerbe anmelden.

Die Pflicht zur Gewerbeanzeige hat absolut nichts mit Steuern zu tun. Das sind völlig verschiedene Rechtsgebiete mit unterschiedlichen Behörden (Gewerbeamt / Finanzamt) und Gerichten (Verwaltungsgericht / Finanzgericht).

Antwort
von he1lan2, 13

Steuer hat mit Gewerberecht NICHTS zu tun!
BITTE: Bevors dich dann richtig auflegt, erkundige dich bei deiner IHK :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten