Frage von DevooLive, 90

Steuerfrei bis welches Gehalt?

Ich bin 19 und möchte arbeiten wie viel darf ich verdienen ohne steuern zu zahlen ?

Antwort
von petrapetra64, 19

Ab ca. 950 monatlich zahlt man Steuern, aber wieso hast du davor solche Angst? Man zahlt eh Sozialversicherungen und das im unteren Bereich weitaus mehr als Steuern.

Kommentar von DevooLive ,

Ich habe keine Angst nur meine Mutter hat Angst da ich als ausbildungssuchend gemeldet bin und bei ihr lebe und sie noch Kindergeld bezieht und sie nun Angst hat dass die ihr das Kindergeld streichen und sie ihre Steuerklasse 2 verliert wenn ich mit einem Minijob mehr verdiene

Antwort
von ZeroDestiny, 55

Steuern musst du immer Zahlen wenn du Arbeiten gehst.

Kommentar von DevooLive ,

Ab wann ändert sich aber die Steuerklasse wenn man noch bei den Eltern lebt und arbeiten möchte da meine Mutter meint dass man über 450€ die Steuerklasse geändert bekommt das Kindergeld gestrichen wird etc

Kommentar von ZeroDestiny ,

Tatsächlich darfst du ca. 8000€ im Jahr Steuerfrei verdienen. Welche nicht besteuert werden. Was das Kindergeld betrifft weiß ich es nich.

Kommentar von wfwbinder ,

8.672,- Grundfreibetrag + Arbeitnehmerpauschbetrag 1.000,- + Vorsorgepauschale 1.900.- = 11.572,- fast genau ca. 8.000,- Euro.

Kommentar von ZeroDestiny ,

Und? das hatte ich bereits geschrieben. Dein Ergebnis ist kein anderes.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 46

Bis zu ca. 950,- Euro monaztlich fällt keine Lohnsteuer an.

Sozialversicherung ab 451,- Euro (Gleitzone bis 850,- Euro).

Kindergeld ist einkommensunabhängig, Du könntest eine Million verdienen und Deine Mutter bekäme trotzdem Kindergeld solange Du in Ausbildung bist.

Kommentar von DevooLive ,

Ich mache keine Ausbildung jetzt sondern ein Nebenjob

Kommentar von wfwbinder ,

Dann gibt es auch kein Kindergeld mehr. Ausser es wäre nur eine kurze Zwischenzeit zwischen Schulabschluss und Uni/Ausbildung.

Kommentar von DevooLive ,

Bis wie viel darf ich verdienen ohne dass das Kindergeld gestrichen wird ? Und den Nebenjob will ich nur 3 Monate ausüben  

Kommentar von wfwbinder ,

Kindergeld ist, wie ich schrieb, nicht vom Einkommen abhngig.

Kindergeld gibt es bis zum 18. Lebensjahr, oder über dem 18. Lebensjahr, wenn das Kind in Ausbildung ist.

Was willst Du nach den 3 Monaten machen? Ein Studium, oder eine Ausbildung beginne, dann geht es.

Kommentar von DevooLive ,

Ich will danach eine Ausbildung starten

Kommentar von DevooLive ,

Bin momentan  als ausbildungssuchend gemeldet und will halt arbeiten da zu Hause es lw ist nun frage ich mich ob das Kindergeld halt gestrichen wird wenn ich mtl 450€ verdiene da ich bei ihr noch lebe

Kommentar von wfwbinder ,

Zum dritten mal: Kindergeld ist nicht einkommensabhängig.

Und wenn Du nach den 3 Monaten eine Ausbildung beginnst, läuft das Kindergeld durch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community