Frage von LachsPaar,

Steuererstattung ,wie berechnen?

Mahlzeit ,

wollte mal fragen wie mann folgende Daten berechnen,werten kann ( bei Steuererklärung für 2010 )

Familie, 2 Erwachsene ,1 Kind , verheiratet ,
tägliche Arbeitsweg mit einem PKW ( nur der Mann am Arbeiten ,und am fahren ) 70 km hin rück, mit Belegen bei ca 3500 Euro Brutto Einkommen ( fals das relevant ist ?? )

danke im Vorraus

Antwort von angy2001,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst mal auf die Seite der Finanzämter gehen und dir dort die Steuersoftware ELSTER runterladen, alle Daten eingeben und es dann mit dem Programm ausrechnen lassen.

Kommentar von LachsPaar,

bekommt ma direkt schon eine halbwegs gute Vorab-Einschätzung ? also in Zahlen ?

Kommentar von angy2001,

Ja, man bekommt es auf Heller und Pfennig ausgerechnet. Erkennt das Finanzamt dann auch alle Ausgaben/ Belege an, bekommt man genau den Betrag auch erstattet oder muss ihn nachzahlen (je nachdem halt).

Antwort von Karl10,

Mein Tipp: ca. 400 Euro "Steuerermäßigung" - für den Fall, dass da doch noch andere Einnahmen sind (Rente, Krankengeld, Zinsen, Sonstiges).

Meine Berechnung: 220 Tage je 35 km je 20 cent = 2.310 Euro minus 920 Euro Pauschbetrag = 1.390 Euro X 30% (Spitzensteuersatz) = 417 Euro.

Das Elsterprogramm lässt derzeit noch keine Berechnung zu. Soll ab Mitte Februar möglich sein (so die Info auf der Internetseite).

Antwort von DerMichaG,

Steuerpflichtiges Brutto

MAL

persönlicher Steuersatz

MINUS

Abzüge die du in der Steuererklärung machen kannst

IM VERHÄLTNIS ZU

den gezahlten Steuern 2010

DIFFERENZ = Steuererstattung oder Steuernachzahlung

Kommentar von LachsPaar,

ich versuchs )))))) mal

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Steuerklassenrechner Wie man die eigene Steuerklasse richtig berechnen kann findet man auf www.steuerklassenrechner-online.de. Zusätzlich wird das Auswahlverfahren bei den Steuerklassen 1bis 5 erklärt.

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten