steuererklärung für das Jahr2009

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ganz sicher kannst Du 08 u 09 noch abgeben.

Die anderen Antworten sind na ja....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBecker
19.09.2010, 12:34

Und "na ja" ist untertrieben. Eigentlich sind die meisten so falsch, dass man gar nicht weiß, wo man mit der Richtigstellung anfangen soll. Lohnsteuerjahresausgleich....5 Jahre...zeitversetzt.... was wohl noch so an Müll kommt?

0

Natürlich kannst du die Steuererklärungen abgeben. Wenn du zur Abgabe verpflichtet bist, musst du sie sogar einreichen. Handelt es sich um eine Antragsveranlagung gilt die Zweijahresfrist nicht mehr, diese wurde gesetzlich durch Urteil gekippt. Also auch 2007 wäre noch möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die erklärung für 2009 und 2008 noch dieses Jahr machen und abgeben bis zum 31.12.2010 die erklärung 2007 ist vorbei. da immer das letzte und das vorletzte Jahr bearbeitet wird. Also viel Glück und einen guten rückzahlungsbetrag .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Lohnsteuerjahresausgleich kannst Du rückwirkend 5 Jahre zeitversetzt abgeben. Aussnahme gewerbliche Steuererklärungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBecker
19.09.2010, 12:32

Es geht nicht um den Lohnsteuerjahresausgleich. Der wird ja vom Arbeitgeber im laufenden Lohnzeitraum November durchgeführt.
.
Hier ging es um die Einkommensteuererklärung. Also was völlig anderes.

0

Ich meine, das hättest du schon Ende Mai erledigen müssen, aber frag doch mal beim Finanzamt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Privatperson bist, hast du sogar 5 Jahre Zeit zum nachreichen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar zu spät, aber einreichen würde ich sie auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?