Frage von Sterling2K16, 150

Steuererklärung, falls keine Rückmeldung kommt , ist dann alles korrekt ausgefüllt wurden?

Guten Tag ,

Ich habe vor 3 Wochen meine Steuererklärung zum Finanzamt geschickt . Ich habe die Befürchtung das ich was falsch ausgefüllt habe und würde gerne wissen ,wenn nach 3 Wochen keine Rückmeldung bekommen habe, ob das dann heißt das alles korrekt war und ich meine Steuer Erstattung bekomme ?

Falls jemand mir eine Antwort dazu geben kann , wäre es sehr nett. Ich bedanke mich im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SteuerOnline, 97

Mit einer Rückmeldung kann man leider frühestens nach vier Wochen rechnen. 

Wir bei der Online-Steuererklärung Lohnsteuer kompakt haben gerade eine anonyme Auswertung gemacht: Das schnellste Finanzamt Deutschlands (Bielefeld) braucht 28,4 Tage, das langsamste 86,6! 

Hier kannst du übrigens nachsehen, wie lange die Bearbeitung durchschnittlich bei deinem Finanzamt dauert:
https://www.lohnsteuer-kompakt.de/start/finanzaemter

Noch ein Tipp: Wenn du die Steuererklärung online übermittelst, erhältst du einen Sendebericht. Um sicher zu gehen, kann du unterschriebene Formulare direkt beim Finanzamt einwerfen oder per Einschreiben verschicken.

Antwort
von blackforestlady, 98

Der Sohn hat nach fünf Wochen einen Bescheid auf Rückerstattung bekommen und währenddessen auch keine weiteren Briefe bekommen. Also wird es in Deinem Fall alles in Ordnung sein.

Antwort
von Akka2323, 74

Das heißt es nicht. Wenn Du Deinen Steuerbescheid bekommst, mußt Du nachgucken, ob alles o. k. ist und ggf. Einspruch einlegen.

Antwort
von Steffile, 84

Das kann mehrere Monate dauern.

Antwort
von Rosswurscht, 77

das kann auch 6 Wochen dauern ... nur mit der Ruhe. Bei Unstimmigkeiten melden die sich bei dir.

Antwort
von grubenschmalz, 70

Du bekommst noch einen Steuerbescheid.

Antwort
von kokomi, 76

3 wochen haben noch nix zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community