Frage von Rhea123, 35

Steuererklärung bei 1/2Jahr Ausbildung+ 1/2 Jahr Anstellungsverh.?

Hallo! Wie erledige ich meine Steuererklärung, wenn ich in dem entsprechenden Jahr bis 31.07. in der Ausbildung war und dann beim selben Arbeitgeber fest angestellt gewesen bin?

Ich habe für beide Zeiträume eine Lohnsteuerbescheinigung bekommen und weiß nun nicht, wie ich es angeben soll... Viiiielen Dank!!

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von ellaluise, 23

Man hat die Möglichkeit die Daten von mehreren Lohnsteuerbescheinigungen zu erfassen, bei Elster, (Button ->Hinzufügen).

Das Erfassen der Daten ist ja wichtig für die Proberechnungen etc.

Du kannst auch die Werbungskosten aus deiner Ausbildungszeit mit angeben.

Fahrtkosten Betrieb, Schule, Fortbildung, Lernmaterial u.a. Evtl. Verpflegungsmehraufwand


Antwort
von angy2001, 35

Rechne es zusammen.

Kommentar von Rhea123 ,

Ich dachte, das ist zu einfach um so die Lösung gefunden zu haben... :-)

Kommentar von angy2001 ,

....aber lege dann beide Lohnsteuerbescheinigungen bei.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

wieso die Lohnsteuerbescheinigungen beilegen?

die sind elektronisch vom Arbeitgeber übertragen ...

und vorlegen kann ich viel, es zählen (in diesem Fall) nur die elektronischen Werte

Kommentar von angy2001 ,

stimmt, daran hatte ich nicht gedacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten