Frage von nomar2408, 27

Steuererklärung - Fortbildungskosten als AG Zuschuss?

Hallo,

ich habe im Jahr 2015 eine Fortbildung besucht, selber 550 EUR bezahlt, diese auch so vom AG zurück bekommen. Dennoch steht auf der Lohnsteuerbescheinigung in dem Freitextfeld unten: AG Busch. Seminargebühr 550,00

Muss ich diese Summe nun irgendwo auch in der Steuererklärung angeben, weil ich sonst eventuell diese 550 EUR versteuern muss oder passt das alles?

Antwort
von Bakaroo1976, 19

Du gibst beides in der Erklärung an - den Zuschuss des Arbeitgebers und die Kosten für die Fortbildung. Der Zuschuss des Arbeitgebers ist Lohn. Die Kosten für die Fortbildung sind Werbungskosten.

Warum hat denn der AG nicht gleich die Rechnung bezahlt?

Kommentar von nomar2408 ,

Und wo genau soll ich das als Lohn angeben wenn es auf dem Bescheid nur unten im Freitext erscheint?

Kommentar von Bakaroo1976 ,

Das ist kein Bescheid sondern eine Bescheinigung - rechtlich ein gewichtiger Unterschied. Einfach bei den Werbungskosten mit angeben - Kosten für Fortbildung: 550,00 EUR, davon vom Arbeitgeber erstattet: 550,00 EUR.

Nochmal: Warum hat denn der AG nicht gleich die Rechnung bezahlt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten