Frage von Julijulie, 33

Steuererklärung - Autounfall absetzbar?

Ich hatte 2015 einen kleinen Einparkunfall und würde gerne wissen ob dieser Steuerlich absetzbar ist. An diesem Tag kam ich von Arbeit machte aber einen 5km Umweg (Hinwärts) zu meiner Mutter um mir dort etwas abzuholen das ich am nächsten Tag auf Arbeit verwenden wollte (Ich arbeite mit Kindern - Es ist nach wie vor als Arbeitsmaterial im Einsatz befindet sich aber bei mir in Privatbesitz da ja meine Mutter es mal bezahlt hat und nicht die Einrichtung). Dort vor Ihrer Haustür passierte der Unfall, danach machte ich mich auf den Heimweg.

Ist das schon zu sehr Privatsache/zu großer Umweg oder zählt das noch als Arbeitsunfall?

Antwort
von DerHans, 17

Die Koste für Unfälle auf dem Arbeitsweg können als Werbungskosten abgesetzt werden. 

Bei einer Prüfung des Arbeitsweges, würde dieser Fall wohl abgelehnt werden, da hier der Besuch der Mutter nichts mit der Arbeit zu tun hat.

Dass Arbeitsmittel dort abgeholt werden mussten, kann ja nicht belegt werden.

Antwort
von 1ueberfragter1, 23

Es ist in keinem Fall ein Arbeitsunfall. Arbeitsunfall ist ein Unfall der DIR (nicht deinem Auto) schadet. UNd der Aerbeitsweg ist der direkte Weg, ohne Umweg.

Kommentar von DerHans ,

Hier geht es um die Werbungskosten bei einem KFZ-Unfall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten