Frage von jogie67, 50

Steuerberechnung richtig?

Mein Mann hat steuerkl.3 und ich hatte 5. Ich bezog bis Juli 2015 Alg1 und dann Rente. Jetzt sollen wir 1.400 euro nachzahlen....trotz Freibeträge wie behinderungsgrad 50, Fahrtkosten außergewöhnliche Belastungen etc.....kann das sein?

Antwort
von MenschMitPlan, 13

Nur dein Mann hat Lohnsteuer bezahlt und das, bezogen auf euer Gesamteinkommen viel zu wenig. Du hast Arbeitslosengeld bezogen, welche steuerfrei ist, aber den Steuersatz (Progressionsvorbehalt) erhöht. Deine Renteneinnahmen wurden noch gar nicht versteuert. Absolut plausibel, dass da eine Nachzahlung ins Haus steht. Fürs Folgejahr werden sicher auch Vorauszahlungen festgesetzt werden.

Da ihr einen Steuerberater habt, kann der euch das im Detail erläutern.

Antwort
von LiselotteHerz, 38

Geht zum Finanzamt und lasst Euch genau erklären, wie es zu dieser Nachzahlung kommt bzw. wie das berechnet wurde. Wir kennen Euren Steuerbescheid nicht detailliert. lg Lilo

Kommentar von jogie67 ,

Die Unterlagen liegen noch beim.Steuerberater......der hat das berechnet. ....da sich die Summe dabei mehrmals geändert hat, kommen mir Zweifel......

Antwort
von Mira779, 20

Könnte durchaus sein. Kommt drauf an wie hoch die Fahrtkosten waren und ob sich die außergewöhnlichen Belastungen überhaupt ausgewirkt haben. Und zusätzlich hat dein mann nur Lohnsteuer gezahlt und mit Steuerklasse 3 zahlt er ja vergleichsweise weniger als mit 5. Prinzipiell würde ich sagen das man mit Skl 3/5 immer mit einer Nachzahlung rechnen sollte bzw. Es einfach wahrscheinlicher ist das man nachzahlt. 

Kommentar von jogie67 ,

Wir haben immer in 3 u. 5 gearbeitet.....ich hatte sogar noch den Firmenwagen und wir haben auf Grund der Freibeträge immer was zurück gekommen😕

Antwort
von berlina76, 25

Warscheinlich ja.

Was viele nicht bedenken ist, das wenn man ALG1 bekommt erstmal keine Steuern(eigendliche Lohnsteuer)  von dem Geld abgeführt werden. 

Diese werden dann in der Steuerberechnung nachträglich gefordert.

Kommentar von jogie67 ,

Da man beim Arbeitsamt nach der Steuerklasse fragt, dachte ich  das da zumindest pauschal gezahlt wird.....also keine Steuern.....nur Abgaben? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten