Frage von julijska, 29

Steuerabsetzung, erster Job in einer anderenStadt?

Hallo, ich arbeite seit nem halben Jahr als Vollzeitkraft, davor habe ich mein Abitur gemacht. Nun steht mir eine Steuererklärung bevor, habt ihr Tipps?

Ich ziehe am 1.1.17 außerdem mit meinem Freund zusammen, in die Stadt wo ich arbeite ( 10km von jetzigem Wohort, da mein Arbeitsweg sich natürlich minimiert... Kann ich das eigentlich auch absetzen oder nur wie im Internet steht, 30 Minuten weniger fahrt...

"Wechsel des Arbeitsplatzes: Beruflich veranlasst ist Ihr Umzug auch dann, wenn Sie Ihre erste Stelle in einer anderen Stadt antreten oder für Ihren Job den Wohnort wechseln, weil beispielsweise die Firma umzieht."

Help!!! Was kann ich außerdem noch absetzen? danke

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von brummitga, 21

Fahrtkosten, 80 % der Telefonkosten, Versicherungen (nicht alle), Arztbesuche, Medikamente, Krankenhauskosten, Berufsbekleidung (wenn sie der Chef nicht bezahlt) usw. usw. 

Kommentar von julijska ,

Ich musste mir meine Berufsbekleidung selber kaufen, aber habe die Belege gar nicht mehr...

Wie sieht es mit den Fahrkosten aus? wohne noch 10 km entfern und fahre 5 mal die Woche mit Fahrrad oder Bahn.. brauche ich Nachweise? Außerdem Telefon? Wie mach ich dass denn?

Hast du ein Tip zur dem Umzug?

Vielen Dank

Kommentar von brummitga ,

ohne Belege geht selten was; Telefonkosten (Gesamtbetrag) in 80 und 20 % splitten; die 80 % kannst du als Ausgaben geltend machen.

Kommentar von Helmuthk ,

80 % Telefonkosten als Werbungskosten?

Für welche Berufsgruppe? Für normale Angestellte wohl kaum.

Berufskleidung?

Warum schreibst Du nicht dazu, dass nur typische Berufskleidung anerkannt wird, wie z. B. "Blaumänner", aber niemals Straßenkleidung?

Arztbesuche, Medikamente, Krankenhauskosten?

Das sind außergewöhnliche Belastungen, die über der zumutbaren Belastung liegen müssen.

Bitte sei vorsichtig mit Deinen Steuertipps.

Kommentar von brummitga ,

die Frage war ja nicht, in welcher Rubrik was abgesetzt werden kann, sondern: " Was kann ich außerdem noch absetzen? danke "

Antwort
von agentharibo, 17

1 Std. für Hin- und Rückfahrt. Bei Ehegatten reichen 30min. wenn beide arbeiten und die Gesamtersparnis pro Fahrt 1 Std. beträgt.

Kommentar von julijska ,

Ja,das habe ich auch gelesen, jedoch ist das mein erster Arbeitsort... gillt das denn icht was ich als Zitat verwedndet habe?

Kommentar von agentharibo ,

Nö, weil fehlerhaft interpretiert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten