Frage von laleelou, 39

Sterntaufe zum einjährigen?

Hi Leute . Wie findet ihr es wenn ich meinem Freund zum einjährigen einen Stern "schenke"? Und ihn dann natürlich mit seinem Namen benenne. Dann bekommt man natürlich ein Zertifikat wo die Koordinaten drauf stehen und so. Wie findet ihr das ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buckykater, 13

Die Idee man nett sein aber es ist reine Abzocke. Die Namen die Sternen so gegeben werden sind öffentlich nicht anerkannt. Der Name existiert nur auf der Urkunde. Ein anderer Anbieter oft sogar der selbe kann einen Stern an so viele verkaufen wie er will und schickt jedem eine Urkunde mit den gewählten Namen. Man kauft hier eigentlich gar nichts außer einem Stück Papier. Nur die IAU hat das Recht Sternen offiziell Namen zu geben.  Man kann Sterne weder wirklich kaufen noch benennen. Himmelskörper kann man nicht kaufen oder benennen da sie ja auch niemandem gehören. Ich kann nur etwas verkaufen was mir auch gehört. Man kann sich den Stern genau so selber aussuchen und sich das Zertifikat selber drucken.

Antwort
von Teddy0603, 15

Ich finde es eine coole Idee wenn dein Freund sowas mag! :)

Kommentar von laleelou ,

Dankeschön!!:)

Antwort
von frdlchrZuschaur, 21

muss dich entäuschen aber das ist es nicht wert 

1. zu große warsscheinlichkeit der trennunng

2. typen ist das leider nciuht so withcig einen stern mit ihrem namen zu haebn 

Kommentar von laleelou ,

Okay danke für deine Meinung, aber was meinst du mit zu große Wahrscheinlichkeit der Trennung ?

Kommentar von frdlchrZuschaur ,

naja ihr seid jetzt 1 jahr zusammen. es ist sehr oft so das durch eine kleie streitigkeit die beziehung auseinander bricht. 

und du willst doch keinem typen der ein ex ist so eine ehere erweisen

Antwort
von kokomi, 28

geldverschwendung

Antwort
von oxygenium, 20

Abzocke und man kann auch so etwas selber kreieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community