Frage von Crazychick7777, 42

Sternenlicht?

Wie funktioniert das mit dem Licht der Sterne im Weltall genau? Das Weltall ist ja sooo riesig... Wie kann das Licht von Sternen die Millionen von Lichtjahren weit weg sind die Erde erreichen? Sind die Sterne nicht zu weit weg als das man da was leuchten sehen könnte? Und wenn nicht, müsste dann unser Himmel nicht total hell sein von den ganzen Sternen die da draußen existieren? Wo hin verläuft der Lichtstrahl wenn er hier sichtbar ist? Müsste das Licht nicht einen unendlichen Strahl haben?! Ich hoffe irgend jmd versteht überhaupt meine Frage. Das verwirrt mich alles.

Antwort
von Ranzino, 20


Sind die Sterne nicht zu weit weg als das man da was leuchten sehen könnte?
Und wenn nicht, müsste dann unser Himmel nicht total hell sein von den ganzen Sternen die da draußen existieren? 


Oh, das ist ein feines Problem.  Nennt sich Olberssches Paradoxon und die Lösung ist etwas exotisch. :D

https://de.wikipedia.org/wiki/Olberssches\_Paradoxon

Antwort
von Juli277di, 18

Alle Sterne sind Sonnen. Sterne sind riesige heiße Gaskugeln, die mehrere Kernfusionen durchlaufen. Dabei werden riesige Energiemengen frei. Wenn sich ein Stern verabschiedet nennt man das Supernova. Es kommt dann zu einem Helligkeitsausbruch massereicher Sterne.

Antwort
von Gamerx3x, 26

Naja im Grunde genommen werden diese "Sterne" von der Sonne beleuchtet bin mir nicht ganz sicher

Und es sind brennende metorieten die eigentlich gar nicht mehr existieren und nu noch der strahl von uns aus gesehen wird deshalb sterne...sind vor Millionen Jahren beim eindringen in die Atmosphäre verglüht und fallen so nicht auf die erde herab

Kommentar von Gaskutscher ,

Setzen, 6.

Sterne werden nicht »von der Sonne beleuchtet«. Sterne sind Sonnen!
_____

1. Da das Licht so lange (Zeit) unterwegs ist -> die Lichtquelle ist evtl. schon nicht mehr existent wenn die Erde vom Licht »getroffen« wird.

2. Daher ist schon mal die Frage wegen dem »unendlichen Strahl« beantwortet: Sonne erloschen -> Licht weg. Dauert aber eben bis wir das mitbekommen. Wir sehen so betrachtet immer in die Vergangenheit.

3. Wieso ist deine Straße nicht total Hell von den ganzen Lampen in den Häusern plus der Straßenbeleuchtung? Antwort: Weil sie nicht so hell leuchten wie die Strahler in einem Fußballstadion. Schon ein Nachbarort weiter kann man problemlos die Laternen anschauen ohne davon blind zu werden. Gleiches bei den Sternen: Zu weit weg, daher wird nicht alles ausgeleuchtet. Schon gar nicht permanent.

4. Wie kann das Licht uns erreichen? Gegenfrage: Wieso kann das Licht deiner Zimmerdecke den Fußboden erreichen? Antwort: Weil es stark genug ist.

5. Wo hin läuft der Lichtstrahl wenn er hier sichtbar ist? In dein Auge. Da endet er. Zumindest der Teil, welchen du gesehen hast. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community