Frage von Icethee, 68

Sternenhimmel immer so in Japan?

Sieht man in Japan echt die Sterne immer so wunderschön oder ist es nur in Animes immer so übertrieben schön dargestellt?

Antwort
von Daikanyama, 68

Ich hab in Tokyo ehrlich gesagt fast gar keine Sterne gesehen. Die meisten Himmelskörper strahlen gar nicht hell genug, um gegen die Lichtverschmutzung am Boden anzukommen.

Aber auf dem Land sieht man bestimmt in der einen oder anderen Gegend die Sterne ziemlich gut. Gerade in den schrumpfenden Gegenden kann man garantiert super Deep Sky Beobachtungen machen.

Ist leider wie bei uns. Um wirklich schön Sterne sehen zu können, musst du in die Pampa fahren.

Kommentar von Daikanyama ,

Abgesehen davon siehst du in Japan keinen anderen Sternenhimmel als in Deutschland.

Kommentar von Icethee ,

Okay danke das wollte ich wissen :) dachte aufgrund der geographischen Lage von Japan wäre dort der Sternenhimmel intensiver als hier bei uns weil das in animes immer so dargestellt wird hab ich gedacht das muss doch irgend ein Grund haben aber anscheinend doch nicht :D

Kommentar von AssassineConnor ,

nur mal so: wie siehts mit Sternen richtung MT.Fuji / Hakone aus? :)

Expertenantwort
von Startrails, Community-Experte für Sterne, 8

Hallo,

ich weiß jetzt nicht wie der Himmel in Animes dargestellt ist, aber ich kann mir gut vorstellen, dass der ziemlich übertrieben ist.

Ansonsten sieht der Sternenhimmel in Japan auch nicht viel anders aus als hier in Deutschland. Lediglich die Milchstraße sieht man ein wenig besser da Japan etwas südlicher liegt als Deutschland.

Antwort
von Christoph34212, 46

Hallo Icethee,

Es ist meistens übertrieben. Grade nahe von großen Städten kann man schlecht Sterne erkennen weil die lichter der Stadt sie übertönen.Wenn du nun aber weit draußen in der Wildnis bist kann es durchaus vorkommen das man die Sterne intensiver sieht.

LG Chris


Kommentar von Icethee ,

Ah vielleicht hab ich das vergessen zu erwähnen aber mir ist auch aufgefallen, dass in den Animes wenn sie den Sternenhimmel zeigen auch meisten nicht in einer Großstadt sind sondern eher in ländlicheren Gebieten also ist es in Japan durchaus möglich in ländlicheren Gebieten einen intensiven Sternenhimmel beobachten zu können aber nichtsdestotrotz ist es in Animes meistens übertrieben dargestellt?

Kommentar von Christoph34212 ,

Ja

Antwort
von cookiesqzz, 40

Es ist jetzt gerade immer noch dunkel und wenn ich so raus schau seh ich keinen einzigen Stern.

Antwort
von Tegaru, 6

Kleiner Tipp: Anime stellen nicht die Realität dar.

Antwort
von Paulskleinerfan, 41

1. kannst du Animes nicht mit der Realität vergleichen.

2. Wenn du in Tokyio bist will ich sehen wie du durch den ganzen Smog Sterne sehen kannst.

Es ist wie bei uns:

Wolken - keine Sterne

klare Nacht - wunderschöner Sternenhimmel

Kommentar von TeeTier ,

Japan ist nicht China! In Japan gibt es keinen Smog! Und wenn, dann wesentlich seltener als in deutschen Großstädten zur Sommerzeit.

Kommentar von Paulskleinerfan ,

Als ich in Tokyio war, war alles versmogt. Man hat gar keine Sterne gesehen.

Kommentar von Icethee ,

Mir ist durchaus bewusst das man animes nicht mit der Realität vergleichen kann aber es gibt auch in der Realität Gebiete wo man einen sehr intensiven Sternenhimmel beobachten kann. Ich wollte nur wissen ob es in Japan besonders intensiv ist. Intensiver als z.b hier in Deutschland

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten