Frage von amarenas, 25

Sterilisation beim Mann - Folgen

Kann eine Sterilisation beim Mann zu Lustlosigkeit führen? Sind irgendwelche Erfahrungen auch statistisch bekannt?

Antwort
von Canderes, 10

Ich hatte vor 10 Jahren eine Sterilisation.

Absolut keine Probleme. Weder Erektion noch Lustlosigkeit, noch Orgasmus Probleme. Im Gegenteil! Entspannter Sex ohne Angst vor ungewollter Schwangerschaft.

Bei deinem Mann tippe ich auf ein psychisches Problem. Möglicherweise glaubt er, dass er jetzt, nachdem er nicht mehr Zeugungsfähig ist, dass das seiner Männlichkeit abträglich ist. Ich würde auch in diese Richtung nachforschen. Kenne auch andere Männer die eine Vasektomie hatten. KEINER hat ein Problem!

Ich hatte ein Problem davor, weil ich Angst hatte, dass ES nachher nicht mehr so gut funktioniert. Bis mir ein Freund, der das schon hinter sich hatte, versicherte, dass es keinerlei Probleme gäbe.

Einen Tag VOR meiner Vasektomie bin ich mit meiner damaligen neuen Freundin erstmals ins Bett gegangen. Damals hatte ich absolute Erektionsproblem. Da hat sich nichts gerührt. Der blamabelste "Auftritt" meines Lebens! Sie hat mir eine zweite Chance gegeben. Wir sind jetzt 10 Jahre ("erfolgreich") zusammen. Also war das auch ein psychisches Problem.

Antwort
von Imker2306,

Hi, eigentlich leidet die Libido nicht unter dem Eingriff. Da ja nur die Samenleiter verödet werden sind alle Hormon produziereden Organe erhalten und Du merkst davon nix. Andes ist es bei einer Kastration, da fehlt z.B. das Testosteron und der Sexualtrieb wird gedämpft. Aber ich würde dir auch raten das mit deinem behandelnden Arzt zu besprechen. LG

Kommentar von amarenas ,

Hallo,

was ich nicht erwähnte, der Eingriff wurde bereits vorgenommen, und natürlich haben wir uns vorher auch informiert. Nur hat sich seit dem Eingriff einiges verändert, zwar nicht sofort, aber so nach und nach hat sich da bei meinem Mann Lustlosigkeit eingeschlichen. Ich habe das auch bereits häufiger nachlesen können. Allerdings kann oder will das kein Arzt bestätigen. Deshalb meine Frage, ich habe bisher noch keine Erfahrungsberichte über dieses Thema finden können. Jeder denkt da natürlich gleich an fremdgehen des Mannes o.ä. Darüber habe ich mit bereits mit meinem Mann schon gesprochen. Er kann sich diese Lustlosigkeit auch nicht erklären. Zum Arzt geht er natürlich nicht, wahrscheinlich aus Scham oder Angst, dass seine Männlichkeit in Frage gestellt werden könnte. Ich weiß mir echt keinen Rat, deshalb meine Frage. Vielleicht geht es noch mehr Menschen/Männern so, nach der Sterilisation.

Vielen Dank

Kommentar von Imker2306 ,

Hmm, leider kann ich Euch keine eigenen Erfahrungen weiter geben, aber ich finde es toll das er sich zu dem Schritt entschlossen hat. Das ist bei Männern nicht selbstverständlich!

Antwort
von esox05,

Was hälst du davon den Arzt zu fragen, der den Eingriff ausführen soll, bzw den Hausarzt? Oder willst du es selbst machen?

Kommentar von amarenas ,

Na vielen Dank auch für diese Antwort.

Kann man auf eine ernst gemeinte Frage nicht auch eine ernst gemeinte Antwort erhalten?

Ich fragte nach Erfahrungen und nicht nach Selbstverstümmelung

Kommentar von esox05 ,

Sorry, jemanden, der bei ernsthaften medizinischen Fragen einfach mal im Net nachfragt, anstelle seinen Ärzten zu vertrauen, kann ich nicht so richtig ernst nehmen

Antwort
von jens79,

Wenn, dann ist das psychich bedingt und ohne physischen Grund!

Antwort
von Rubensstut6, 25

Ey,

seelische und dadurch bedingte Lustlosigkeit können in jedem fall die Folge sein, allein der gedanke dass etwas endgültig ist!

LG

Antwort
von schildi,

habe ich noch nie gehört

Kommentar von amarenas ,

Schade

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community