Frage von lars2812, 27

Stereolautsprecher bei MP3 nur Mono?

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich meine alte Stereoanlage "wiederentdeckt" und wollte nun ein bisschen Musik vom Laptop aus hören , jedoch spielt dann nur ein Lautsprecher. Wenn ich jedoch Musik über meinen CD-Spieler höre dann habe ich den vollen Stereosound..

Ich habe einen harman/kardon PM635 Verstärker und ASW Sonus DC 100 MK || Boxen

Was kann ich tun damit ich wieder "vollen" Sound habe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter42, 19

check' mal die Kabel und Stecker - häufig haben diese einfach nur einen Wackelkontakt.

Kommentar von lars2812 ,

Hallo,

hab´s gerade nochmal mit hinblick darauf gecheckt, jedoch liegt es nicht daran..

Kommentar von Peter42 ,

vertausche mal rechts und links zwischen dem mp3-Spieler und dem Verstärker - läuft dann nur der andere Lautsprecher? Falls ja, ists vermutlich doch das Kabel/Stecker.

Kommentar von lars2812 ,

Hab´s gerade ausprobiert und es liegt nicht am Kabel sondern wohl eher am Ausgang am Verstärker denn der Lautsprecher der über den Linken Ausgang angeschlossen ist spielt nicht , sind beide aber über rechts angeschlossen dann geht es wiederum..

Kommentar von Peter42 ,

da beide Lautsprecher ordnungsgemäß laufen, wenn CD für die Musik sorgt, ist am Verstärker ausgangsseitig alles in Ordnung - da kann das Problem nicht liegen. Aber beim Eingang des Verstärkers vielleicht - stöpsel den mp3-Player doch mal genau an den Eingang an, wo der CD-Spieler einwandfrei läuft (keine Bange, von den Anschlusswerten ist das kein Problem, da geht nix kaputt). Wenn dort alles funktioniert, ist eben vielleicht ein defekter mp3-Eingang das "Problem" (Wackelkontakt o.ä.).

Kommentar von lars2812 ,

hab gerade jeglichen Eingang ausprobiert und zum ersten läuft Musik auf nur gut unter diesem Anschluss (egal ob MP3 oder CD) zum anderen hat dieser verstärker anschlussmöglichkeit von 2 Stereosystemen und bei beiden LINKEN Eingängen funtioniert dieser Lautsprecher auch nicht , beide RECHTEN Eingänge laufen hingegen einwandfrei

Kommentar von Peter42 ,

so, und wenn du nun den CD-Spieler (der ja angeblich einwandfrei an der Anlage an seinem Anschluss gelaufen ist), an den mp3-Anschluss anstöpselst - spielt der da immer noch einwandfrei (dann ist der Verstärker rundherum in Ordnung und der "Fehler" liegt im mp3-Spieler bzw. eher dem hierfür verwendeten Kabel - in vielen Fällen ist so ein Fehler ein Kabelproblem: das sind häufig Billigkomponenten, halten nicht lange....)

Kommentar von lars2812 ,

okay vielen Dank für deine Hilfe! :)

aber hätte es auch sein können dass der Verstärker sich "freigespielt " hat ?

Kommentar von Peter42 ,

möglich - wer weiß das schon, wenn das Ding länger nicht in Betrieb war, mag die ein oder andere Komponente erst mal ein Kontaktproblem o.ä. haben. Aber egal, wenns jetzt läuft....

Antwort
von rentalight, 13

Vielleicht verwendest du ein Mono Miniklinken Kabel

Kommentar von lars2812 ,

Nein verwende ich nicht ..

Antwort
von Skeeve1, 17

Das Kabel ist eventuell nicht in Ordnung...

Kommentar von lars2812 ,

Hallo,

aber wie soll es denn nicht in Ordnung sein wenn ich jedoch Sound habe wenn es über den CD-Player läuft?

Kommentar von Skeeve1 ,

Ah, OK, dann habe ich dich falsch verstanden. Ich dachte es wäre eine Anlage mit eingebautem CD-Player.

Der Ausgang deines Laptops ist OK? 

Kommentar von lars2812 ,

Achso nein sorry , der CD-Player ist seperat...

Ausgang des Laptops ist auch OK , hab es auch mit 3 (!!) Handys gecheckt und es kam immer das selbe Ergebnis..

Kommentar von Skeeve1 ,

Was du ausprobieren könntest wäre dir für ein paar Euro einen Bluetooth-Adapter für deine Anlage zu kaufen und die Musik so zu hören.

Ansonsten bin ich raus...

Kommentar von lars2812 ,

Bluetooth Adapter und Google Chromecast Audio sowie Harman/Kardon wireless adapter habe ich auch ausprobiert und haben alle nichts gebracht aber trotzdem danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community