Frage von asssds, 74

Stereo Anlage an PC anschließen Hilfe?

Hallo

Ich habe hier 2 Boxen die ich verkabelt habe und anschließend alternativ an einen DVD Player zum testen angeschlossen habe. Es funktionierte alles einwandfrei. Dann wollte ich es von den Steckern die auf dem ersten Bild zu sehen sind auf USB umwandeln per Adapter (zweites Bild). Nur leider funktioniert es nicht, woran kann das liegen? Bitte um schnelle Antworten da wir morgen einen Laden eröffnen und die Musik nicht fehlen darf!

Danke im Vorraus ;o)

Expertenantwort
von dalko, Community-Experte für Lautsprecher, 6

Hallo asssds,

Woh, hier sind mal wieder lauter Spezialisten unterwegs, die vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen.

Testaufbau:

DVD-Player liefert ein analoges Tonsignal, das hast du am Eingang deiner aktiven Lautsprecher mit dem gezeigten Kabel (roter und weißer Cinch-Stecker) angeschlossen. Deine Lautsprecher haben bereits einen Verstärker integriert (dann spricht man von aktiven Lautsprechern), sonst könnte das doch gar nicht funktionieren.

Dieser Test war erfolgreich und du hättest als Audio-Quelle anstelle des DVD-Players ein beliebiges anderes Gerät, welches einen analogen Ton-Ausgang hat, als Audio-Quelle / Musiklieferant anschließen können und es hätte funktioniert.

Z.B. ein Handy mit der Möglichkeit, einen Kopfhörer anzuschließen, könntest du mit dem Eingang deiner aktiven LS verbinden und du könntest dann deine MP3-Sammlung wiedergeben, oder einen CD-Player, ein Radio, alles mit einem analogen Tonausgang.

Auch einen PC/Laptop, der immer eine Anschlussmöglichkeit für einen Kopfhörer hat bzw. einen Line-Ausgang, hättest mit einem passenden Kabel (Stereo-Mini-Klinkenstecker auf 2 Cinch-Stecker) mit deinen aktiven Lautsprechern verbinden können.

Die externe Soundkarte benötigst du überhaupt nicht, außer du hättest einen  PC / Laptop ohne analogen Tonausgang...aber das gibt es eigentlich nicht, alle haben einen Kopfhörer- oder Line-Ausgang.

Also vergiss das Teil auf dem rechten Bild und besorge dir die richtigen Kabel oder Adapter und alles wird funktionieren.

Grüße, Dalko

Antwort
von Gaskutscher, 42

Was für ein Teil ist das von Creative Soundblaster?

Wenn es einen Eingang (!) für analoge Signale hat -> per USB werden die Daten dann digital übertragen.

Wenn das Ding nur einen Ausgang (!) für analoge Signalte hat -> per USB kommen die digitalen Daten beim Gerät an und werden dann analog über den Klinkenstecker ausgegeben.

Ich kann leider nicht erkennen was du da genau hast, eine Artikelbezeichnung könnte bzw. würde für Klarheit sorgen.

Kommentar von asssds ,

Das ist das Play!2 was du meinst verstehe ich leider nicht ich kenne mich nicht gut mit Hardware aus

Kommentar von Gaskutscher ,

Ich habe mich kurz eingelesen. Der von dir gekaufte Adapter kann beides: Per Mikrofon aufnehmen und gleichzeitig Signale vom PC Abspielen (z.B. Musik). Man kann z.B. ein Headset mit Klinke (vier Kontakte inkl. Masse, sie Bild auf der Herstellerseite) anschließen.

Wenn ich es richtig verstehen wollt ihr per Cinch den DVD-Player anschließen. Das geht so nicht. Der DVD-Player hat zwei Ausgangssignale (rechter und linker Kanal). Der Eingang vom Gerät ist jedoch für ein Mikrofon ausgelegt. 

Herstellerseite mit Informationen: http://de.creative.com/p/sound-blaster/sound-blaster-play-2

Antwort
von Roderic, 25

Zuerst einmal:
Was willst du denn mit einer externen Soundkarte? Das nämlich ist dieses Soundblaster Play2 Dingens da auf dem zweiten Bild.
Hat dein Pc etwa keinen eigenen Soundausgang? Jeder Computer hat doch heutzutage einen.

Kommentar von Roderic ,

Und dann als nächstes:
Du hast Boxen. Schön.
Wo ist der Verstärker?
Hast du vor, den DVD Player als Verstärker zu benutzen?
Wenn ja, hat der einen AUX Eingang?

Antwort
von Setan, 9

Hast du denn Treiber für die USB Soundkarte installiert?

Kommentar von asssds ,

Ja ist drauf hat sich selbst installiert

Kommentar von Setan ,

alternativ einfach "normal" an den laptop audioausgang anschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community