Frage von LEONATOR9, 47

Stereo, 5.1 oder 7.1 Soundkarten?

Hey, ich wollte mir eine Soundkarte (fürs Gaming) holen und wollte hiermit fragen, ob sich bei einer Soundkarte virtueller 7.1 (eventuell auch 5.1) Sound lohnt und ob es auch gut/besser fürs Gaming ist (z.B. um Gegner besser zu "orten"), als Stereo Sound.

Antwort
von Shalidor, 24

Echter Surround Sound bringt dir nur dann was, wenn du auch eine entsprechende Surround-Anlage hast. Wenn du aber mit Stereo-Kopfhörern zockst und virtuellen Surround Sound hast, wird das Spielerlebnis noch viel besser. Virtueller Surround Sound bringt einem zwar nur was in Egoshootern, macht aber auch in Rollenspielen Spaß. Es gibt auch Headsets mit echtem Surround Sound, aber von denen rate ich dir strengstens ab. Virtueller ist viel besser. Ich nutze die Asus ROG Xonar Phoebus Soundkarte und das Asus ROG Orion Headset. Ist echt super und kostet insgesamt nur etwa 200€.

Kommentar von LEONATOR9 ,

Wenn ich Kopfhörer habe, mit 7.1 Surround Sound und eine 7.1 Soundkarte, bringt mir dann die 7.1 Soundkarte was?

Kommentar von Shalidor ,

Nein. Kopfhörer mit Surround Sound werden über USB angeschlossen und haben damit keinerlei Zugriff auf die Soundkarte des PCs. Deshalb rate ich vor allem ab, was nicht stereo ist.

Kommentar von LEONATOR9 ,

Stimmt, habe ich total vergessen. Vielen Dank :). Dann werde ich jetzt mit meinen Beats und einer 7.1 Soundkarte zocken.

Kommentar von LEONATOR9 ,

Hey Shalidor, ich habe noch einige Fragen. Ist es schlimm, wenn meine 7.1 Soundkarte, als max. Kanalausgabe, Stereo hat? Und was bedeutet das genau für mich? Als Audiotechnologie hat die 7.1 Soundkarte Scout Mode, weißt du vielleicht, ob das gut oder schlecht ist? Wäre wirklich super nett, wenn du mir noch dabei behilflich sein könntest :).

Kommentar von Shalidor ,

Sorry, das sagt mir leider nichts. Bin noch nicht all zu bewandert im Gebiet der Soundkarten.

Kommentar von LEONATOR9 ,

Kein Problem, trotzdem danke ^^.

Antwort
von Chaoist, 18

Hast du 6 oder 8 Boxen im Raum aufgestellt? Wenn nicht, dann bringt das alles nichts.

Kommentar von LEONATOR9 ,

Bringt es mir denn auch nichts, wenn ich 7.1 Sound Kopfhörer habe?

Kommentar von Shalidor ,

Er redet von virtuellem Surround Sound, nicht von echtem. Für virtuellen braucht man nur Stereo-Kopfhörer.

Kommentar von Chaoist ,

Okay. An dieser Stelle steige ich aus. 7.1 über Kopfhörer klingt für mich so sinnvoll wie Kugel sichere Weste im Schwimmbad.

Antwort
von MEINKACKPC, 24

Kommt drauf an, was Du für ne Anlage hast.  Eine 7.1 Soundkarte nützt Dir nichts wenn du Kopfhörer oder eine Stereo anlage nutzt.

Kommentar von LEONATOR9 ,

Würde der 7.1 Sound, den Sound mit Kopfhörern verschlechtern?

Kommentar von MEINKACKPC ,

Nein würde er nicht, wäre nur rausgeschmissenes Geld. Mein PC hat 5.1Onboard Audio und ausser Front liegen alle Anschlüsse Brache rum.

Antwort
von TheCookieOfDoom, 20

5.1 reicht, kein schwein brauch 7.1 (meiner meinung nach, da du höchstwahrscheinlich eh kein 7.1 fähiges ausgabegerät hast)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community