Sterben ohne das es jemand mit bekommt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt drauf an ob sich jemand dafür interessiert, wenn er nichts mehr von euch hört.

Sonst kommts drauf an wie gut Nachbarn euren Verwesungsgeruch abkriegen.

Insgesamt variiert das von Stunden zu Wochen.

Wenn der nächste Dieb einbrechen möchte, Bekannte und Freunde euch besuchen wollen und schon lange nichts mehr von euch gehört haben, die ersten Tiere auf der Matte stehen (wenn ihr ländlich wohnen solltet) oder wenn es einfach wahnsinnig stinkt

Spätestens wenn eure Leichen anfangen zu verwesen und stinken. Falls ihr aber ein Einzelhaus habt, wo Nachbarn etwas weiter entfernt sind, kann das schon länger dauern. 

Dieses Szenario ist eher unwahrscheinlich. Aber in einer Millionenstadt kann man ohne soziale Kontakte in seiner Wohnung sterben und verfaulen bis der Geruch zu penetrant wird.

Kommt öfter vor als man denkt und die Jungs von der  Feuerwehr oder Polizei die die Wohnung aufbrechen müssen können einem nur leid tun.L.G.

Nen bekannten von mir hat man nach 33 Tagen aus seiner Wohnung geholt. Herzinfarkt.

Der wollte 2 Tage vorher in den Urlaub.Daher hat ihn niemand Vermisst.

Kommentar von AQuaEXo
05.10.2016, 01:04

Mein Beileid.. :(

0

1. Das machen Diebe sehr selten, meistens werden die Hausbesitzer wegen der Kombi eines Safes oder zum Informationen beschaffen, wo es noch Gut zu holen gibt geweckt und bedroht, umgebracht aber meistens nicht.

2. Das kann man nicht beantworten, wann halt der nächste Typ in euer Haus will (Freund, Bekannter, Familenmitglied) und sich wundert, dass keiner aufmacht und nachschaut, was los ist.

Kommt darauf an wie ihr ermordet werdet ?

Das wäre dann aber kein deib sondern ein mödrer. 

Und entdeckt werdet ihr:

A) wenn ihr anfangt zu müffeln 

B) wenn die Schule/Arbeit wieder los geht 

Ĉ) wenn der Postbote die eingeschlagenen Fensterscheiben bemerkt 

Spätestens dann wenn Ihr anfangt zu Stinken.

Was möchtest Du wissen?