Frage von Anonymmm12, 98

Sterben Katzen wenn man sie wäscht und sie sich danach lecken?

Hey Normalerweise wasche ich meinen Kater nie aber dieses Mal hatte er etwas sehr komisches auf dem Fell was sehr geklebt und gestunken hat aber über all. Deswegen war es ein Notfall und ich musste ihn waschen ich habe ihn direkt in eine Decke eingewickelt und habe ihn jetzt im Arm damit er sich nicht leckt und das Shampoo nicht in seinen Magen gelangt. Vorhin hat er sich trotzdem noch abgeleckt ist das jetzt schlimm? Kann ich irgendwas machen damit nichts passiert? Er ist am 1 August dieses Jahr geboren

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 27

war richtig, ihn zu waschen.

ich nehme mal an, du hast das shampoo ausgespült und wir reden nur von den üblichen resten? das ist gesundheitlich kein problem. er darf sich gern in ruhe putzen

Kommentar von Anonymmm12 ,

Jaa klar, waren nur paar Reste da. Dankeschön

Antwort
von GerdavonderAlm, 45

Ich wasche mein Katze(6Monate) mit normalem Babyshampoo und kann nur sagen ihr geht es super. Sie krabbelt gern in benutzte Töpfe und sieht dann natürlich auch dementsprechend aus. Natürlich muss man sie danach gut "abwaschen". Ich versuche sie immer ein wenig abzulenken damit sie sich nicht zu sehr leckt. Ganz verhindert kann man das aber nicht.

Antwort
von Thomas19841984, 70

da passiert nichts

Antwort
von bohemianflowers, 68

Das Schampoo hast du doch wohl ausgewaschen.

Kommentar von Anonymmm12 ,

Natürlich aber ein paar Reste bleiben immer da beim dicken Fell. Und da er noch sehr jung ist habe ich Angst dass er eher was passieren könnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community