Frage von Shaydoo, 35

Step7 Blinklicht?

Hallo,
Ich mache zurzeit ein Praktikum bei Siemens und habe als nennen wir es Hausaufgabe folgende Aufgabe bekommen:

Ich soll mit dem Programm Step7 ein Programm schreiben, dass wenn ein Input auf E0.1 soll erst Lampe 1 angehen 1 sek anbleiben dann ausgehen und Lampe 2 angehen 1 sek anbleiben, usw. mit insgesamt 7 Lampen. Dafür sollte ich den Taktmerker verwenden.

Das Problem ist ich komme mit dieser Sprache überhaupt nicht zurecht... ich hab mir alle PDF Kurse dazu mehrfach durchgelesen aber ich raff diese Sprache einfach nicht... Könnt ihr mir bitte helfen mit dem Code? (Alles sollte in AWL sein wenn es geht aber ich bin froh wenn überhaupt jemand sich damit auskennt...)

Danke im vorraus :)

Antwort
von gfntom, 17

Mein Ansatz:
Solange E 0.1 gesetzt ist, wird mit jeder positiven Flanke des Taktmerkers (hier M 0.5) ein Zähler erhöht.
Ist E 0.1 zurückgesetzt, wird auch der Zähler zurückgesetzt.
Ist der Zählerwert 1 , so wird Lampe 1 gesetzt, ist er 2, so wird Lampe 2 gesetzt.

Ob die Syntax genau passt, konnte ich jetzt nicht prüfen.

UN E 0.1 // E0.1 = 0?
R Z 1 // Zähler 1 rücksetzen

U E 0.1 // E 0.1 = 1
U M 0.5 // UND Taktmerker = 1
ZV Z 1 // Bei steigender Flanke Zähler 1 erhöhen

L Z 1 // Zähler 1 laden
L #1 // Wert 1 laden
== I // auf gleich abfragen
= A0.0 // Vergleichsergebnis auf Lampe 1 schreiben

L Z 1 // analog zu oben für 2. Lampe
L #2
== I
= A0.1

...
Kommentar von Shaydoo ,

Danke sehr aber ich habs selber hinbekommen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten