Frage von Hsggdu, 41

Stellwerk Chemie?

Also ich bin der Julian ich hab übermorgen (Donnerstag) den Stellwerk Test über Chemie alles was man in der 8 Klasse gelernt hat...

Ich hab da ein Problem ich weiss nix mehr ich bin in Chemie sau schlecht und muss übermorgen alles wissen ich weiss nur ein paar aufgaben ich hab da mal ein übungdossier gelöst und hab von 120 etwa 30 Richtig gehabt und jetzt dieser Stellwerk mit dem muss ich mich bewerben und der ist übermorgen was soll ich machen...?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Bevarian, 13

Hoch erhobenen Hauptes untergehen - Du hast viel zu spät angefangen, Dich vorzubereiten... Lerne daraus und mache so einen saublöden Fehler nie wieder!

Kommentar von Hsggdu ,

Viel zu spät begonnen und Klassen bester geworden Baaam!!!

Kommentar von Bevarian ,

Ich bin mir sicher, daß Du weißt, daß Du verdammt viel Glück gehabt hast...!   ;)))

Wenn wenig Zeit zwischen den Klausuren war, haben wir damals auch punktuell gelernt - mit "Mut zur Lücke" - und sind dabei gelegentlich fürchterbar auf den Bauch gefallen...

Antwort
von Cecaly, 21

Damit würdest du dann glatt auf einer 5 landen.. Ohje.. Schau dir am Besten alles nochmal genau an..

Kommentar von Hsggdu ,

Ja da bin ich jetzt intensiv dran ;)

Kommentar von Cecaly ,

Das was man lernen muss ist ja eigentlich ganz leicht. Du musst dir nur den Aufbau und die Fremdwörter dazu merken. Und das kannst du am Besten, wenn du dir vielleicht nochmal paar Experimente dazu anguckst.. :]

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community